Unter welche Kategorie muss ich mich einordnen (Bewerbung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Crome!

Nach erfolgreichem Abschluss Deiner Ausbildung bist Du Kaufmann für Büromanagement, und Deine geringe Berufserfahrung geht aus Deinem Lebenslauf hervor.

Du kannst also nach Stellen für Bürokaufleute Ausschau halten. 

Informiere Dich im Internet über die Firmen, die Du anschreiben willst und finde den Namen des Personalchefs (bei größeren Unternehmen) heraus. Die Bewerbung kannst Du dann direkt an ihn oder sie adressieren. 

Es reicht nicht, wenn Du schreibst, das Du gerne in München arbeiten möchtest, sondern warum speziell bei diesem Unternehmen.

Den ersten Satz aus Deiner Frage kannst Du auch in Deinem Anschreiben verwenden.

Ich kann verstehen, das Du gerne in München arbeiten willst, es ist eine tolle Stadt, und mit sehr vielen Berufsanfängern, wie Du auch einer bist.

Viel Erfolg für Dich,

Giwalato 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! ich würde mich als Schüler einreihen, da du ja kein Student warst und folglich auch kein Absolvent. Berufserfahrung wird im Volksmund unter "Jahre NACH einer Ausbildung/Studium im Beruf" verstanden, daher trifft es Schüler eigentlich ganz gut.

Mit Initiativbewerbungen habe ich nicht so viel Erfahrung. Ich vermeide das immer, weil man sich dann selbst in die Bittsteller-Lage begibt. Bessere Gehaltschancen würde ich mir daher eher bei einer ausgeschriebenen Stelle erhoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Initiativbewerbungen bringen auf jeden Fall was. Meine letzten 3 Bewerbungen waren Initiativbewerbungen, von denen ich auch bei 2 Firmen angefangen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cromeMTMT97
18.01.2017, 10:49

Wie sah deine Initiativbewerbung genau aus:

Hast du dir einfach Irgendwelche Firma rausgesucht oder ober die Internetseite der Firma.

0

Dann wird es Schüler sein, da dass dein letzter Stand ist.

Initiativbewerbung  sind gut, wenn man sie persönlich einreicht. Über E-Mail/Brief wirst du sehr wenig Erfolg haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cromeMTMT97
18.01.2017, 10:47

Oftmals kann man aber nur online eine Bewerbung abgeben.

Wie genau meist du "persönlich einreichen"?

0

Was möchtest Du wissen?