Unter stress ohne wirklichen grund?

2 Antworten

Hey :)

Einfach rausgehen, Sport machen und selbst etwas gutes tun.
Oder dir fehlt momentan etwas, so was wie ein Neuanfang vielleicht? Eventuell auch nichts großes, ein neuer Anstrich, neues Hobby, neue Kleidung, neue Leute kennenlernen. Probier dich mal durch.

Es kann aber auch an B Vitaminen fehlen (war bei mir mal der Fall). Wenn du das Gefühl hast, es stimmt irgendwas nicht so mit dir, bzw. du bist mit deinem Körper nicht mehr so im Einklang wie sonst, such dir eine Heilpraktiker/in, die analysieren dich einmal komplett durch und behandeln einen auch meistens direkt.

LG :)

ich kenn das.

da hilft nur viel Bewegung. Sport. Rennen.

Dann läßt das wieder nach. 

Stress in der Schule, keinen Hunger, Traurig,..

Hallo :)

Ich habe im Moment ziemlich viel Stress in der Schule. Stehe kurz vorm sitzenbleiben. Ich fühle mich ziemlich schlecht weil ich eigentlich ganz gut in der Schule bin aber in letzter Zeit, besonders vor den Arbeiten, bin ich total nervös kann fast nicht schlafen und verhaue die Arbeit auch meistens wegen der Nervosität und der Angst. Außerdem habe ich (ich denke wegen den Stress?!) überhaupt keinen Hunger mehr und komme locker mit nur ein paar Cornflakes über den Tag hinweg. Außerdem bin ich total traurig in letzter zeit. Es gibt eigentlich gar keinen ''richtigen'' Grund außer wegen der Schule. Meine Eltern machen sich auch schon sorgen um mich und merken das ich total neben der Spur bin weil ich den ganzen Tag nur so rumlaufe (.__.) Meine Freunde bemerken das auch schon weil ich eigentlich ein Mensch bin der den ganzen Tag nur lacht und so. Geht es jemanden vielleicht genau so oder hat jemand Tipps? Vielen Dank schon mal im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?