Unter Lego-Platten bauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm doch einfach eines meiner, mittlerweile, Lieblingsteile: Die 16x16er Platte, die von oben und unten bebaut werden kann.

https://www.bricklink.com/v2/catalog/catalogitem.page?P=91405#T=S&O={}

Die gibt es bei Lego (Steine und Teile, über den Kundendienst erreichbar, nicht bei Pick a Brick, sogar zu humanen Preisen).

Von der Platte habe ich alleine in dunkelgrau rund 70 Stück, die ich auch viel verwende.

4 Stück davon ergeben eine Grundfläche wie ne 32x32 Noppen Platte und stabiler sind se dabei auch noch...

Viel Fläche mit wenig Platte....ich liebe dieses Teil!!!

Die großen, eher weichen und leicht biegbaren Grundplatten sind eben Grundplatten und keine Bauteile. Leider gibt es diese nicht zum "aufeinanderstapeln"

Wenn du dennoch weiterbauen möchtest, könntest du die Platten aufleimen, oder festschrauben.

Lexa5 26.04.2017, 19:06

Am besten baust du komplett eine Reihe mit 2 er Steinen so groß wie die Platte, aber so damit jewals rings herum 1 Reihe mit Steine vorschaut und da baust du herum Steine die ganz kleinen die 'einer' Steine. Und dann legst du die Platte da rein und baust größere wieder drauf, so hab ich damals immer Häuser daraus gebaut.

0

Was möchtest Du wissen?