Unter Drogeneinfluss Autofahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gab es keine Blutabnahme?

Ja ich habe eine Blutabnahme gemacht 

0

laut google ist der grenzwert in der Schweiz 1,5 mikrogramm. wenn deine Angaben zum Konsumumfang und Zeitpunkt stimmen bekommst du kein Problem weil du nicht über den Grenzwert kommst.

1
@Schwimmbux

Wie kommst du darauf das ich nicht über den grenzweert kommen würde 

0
@pasklopo

Also hast du das irgendwie ausgerechnet ? 

Und weisst du was ist wenn ich über den grenzwert kommen würde 

0

musst du googeln was dann in der Schweiz passiert. ich weiß es nur von Deutschland. und hier ist der Grenzwert 1 nanogramm. und hier gibt es noch unterschiede ob du zum ersten mal erwischt wirst oder sagst du hättest schon öfters konsumiert bzw. schon mal erwischt wurdest. ich bin mir sehr sicher das du nicht drüber bist. es gibt dazu Studien und so. vielleicht finde ich sie

1

ich finde das jetzt nicht. wenn du es unbedingt finden musst such im verkehrstalk forum. aber bei einmal die Woche und 48h her passiert dir nix. Aber wenn dann sofort Anwalt nehmen.

1
@Schwimmbux

Jaa ich habe bis vor einem halben jahr ziemlich oft als fast 4 mal die woche im durchschnitt und habe auch direkt den rechtsschutz eingeschaltet 

0

das vor nem halben Jahr ist egal außer du hast es den Polizisten gesagt. aber guck ertmal was überhaupt in der Schweiz passieren kann. ist ja auch für die Zukunft interessant. in Deutschland macht die Polizei nicht das Problem sondern die Führerscheinstelle. bleib erstmal ruhig. wenn du für alles gewappnet sein möchtest dann rauch jetzt erstmal garnicht mehr.

0

Ich glaube deinen Führers  wirst du abgeben müssen und für längere Zeit nicht mehr wieder sehen. Außerdem mußt du einen Idiodentest machen und der ist nicht so einfach. Trotzdem wünsche ich dir Glück und grüße dich herzl. bienemaus63

In Deutschland hatten wir einen Führer von 1933 bis 30.04.1945. Leider.

1
@Bley1914

Entschuldigung für den Tippfehler, mein Laptop war wieder einmal abgestürzt. Natürlich meinte ich Führerschein. Liebe Grüße von bienemaus63

3

Hallo.

In Deutschland komplett weg. 'Das wäre auch gut so. Kiffer gehören nicht auf die Straße.

Gruß

Bley 1914

Du mit deinem Kommentar auchnicht

1
@pasklopo

Ich stehe zu meiner Meinung, du musst so ein Deutsch schreiben, das man es versteht, auch die Frage.
in D ist nun mal  O,O %o Grenze, mach bei dir anders sein..
Komm nicht nach Norddeutschland und fahr da evtl. Personen zu Tode.

0

Führerschein auf Probe.

Da wird sich ganz schnell herausstellen, das Du zum Führen eines KFZ nicht geeignet bist. Oder willst Du wegen Deinem Drogenkonsum irgendwann mal ein paar Kinder auf dem Gewissen haben, weil Du meinst bekifft Auto zu fahren?

Mario

Nee lieber ein Rentnerpaar 

0

Hallo.

Du bist kein Deutscher Staatsbürger, also Schweitzer Führerschein.

Wenn  du nach D- Recht dann melde dich bitte wieder. Danke

Also in DE wäre der Führerschein auf jeden Fall komplett weg. Ich bezweifle, dass es in der Schweiz großartig anders ausschaut.

Was möchtest Du wissen?