unter der haut nach eiter ausdrücken ein loch und eine kugel. was tun?

oberschenkel nähe leiste - (Gesundheit, Haut, Eiter)

7 Antworten

Check mal Streptokokken aus .hatte das auch öfters und jetzt hat die Naturheilerin mit Bioresonanz Streptokokken diverse Typen festgestellt. Die Schulmedizin hat mich nur belächelt und mir eine komische Salbe mitgegeben,die nicht half. Propolis hilft sehr gut auf die Wunde und auch noch einnehmen. Sonst bin ich selbst noch am suchen was hilft.da ich auch noch aus den Tropen Infekte von Stechmücken mit mir herumtrage. ich würde mal Bioresonanz machen zum austesten und dann kannst Du immer noch analysieren lassen im Labor.Aber so hat man mal Anhaltspunkte was man testen soll. Und bei mir hats übereingestimmt. Aber behandeln ist nicht einfach,denn ich möchte mein Immunsystem nicht noch mehr schwächen mit Antibiotika.Viel Glück☺️

Das ist auf jeden Fall das, wovon man die Finger lassen soll. Solche Abszesse oder Furunkel sollen ausschließlich vom Hautarzt entfernt werden. Da dürfte nicht mal ich ran, obwohl ich schon 11 Jahre beim Hautarzt die Behandlungen durchführe. Bei uns kamen schon einige nach solchen Selbstversuchen mit einer Blutvergiftung in die Praxis.

Wir haben einen jungen Mann in der Praxis, der hatte solche Furunkel überall im Gesicht. Der tat mir richtig leid und die kommen immer wieder und an den gleichen Stellen. Wir haben alles mit ihm ausprobiert, von Medikamenten, Salben über UV Bestrahlungen usw.

Er hat dann selbst etwas entdeckt und wenn ich mich richtig erinnere, waren es Kräuterkapseln und auch das Gel aus dem Set war, glaube ich, rein pflanzlich. Ich habe Thunbergia Laurifolia Thunlauri gerne bei unseren Aknepatienten empfohlen und viele haben damit ihre Akne wegbekommen ohne Medikamente und diejenigen, die unter Abszessen litten, bestätigten, dass selten einer wiederkehrte.

Hallo, ihr lieben.

Mein Name ist Silke.

Habe seit 1 Woche mit einem Abzess??? zutun. Bis jetzt ist noch kein Eiter zusehen.... Ich hatte noch nie damit zutun gehabt!!! Ich hab ihn sozusagen zwischen Leiste u äusserer und Schamlippe mit sitzen. Ist es normal dass dieser wie eine eingelegte Falte mit einem schwarzen Loch versehen ist??? Wer kann mir helfen???

Es fühlt sich erhaben u stachelig an u blutet manchmal oder es tritt was Flüssigkeit raus. Ist es vielleicht ein eingewachsenes Haar? Ich war beim Frauenarzt, dieser konnte mir nicht weiterhelfen, obwohl an der linken Leiste mehrere Knubbel tastbar sind.

Was möchtest Du wissen?