unter der aschselhöhle sowas wie ein pickel

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm, das können wir nicht beurteilen, und ich kanns mir auch schlecht vorstellen. Frag am Montag am besten einen Hautarzt.

Ohne Bild schwierig. Wenn er nicht so wehtun würde, täte ich behaupten, dass es eine Stiftwarze ist. Ich hatte mal eine, die wuchs im Laufe der Jahre, bis sie etwa halb so groß wie eine Erbse war. Hat mir der Hautarzt weggeschnitten. Hat nur kurz gezwickt, war noch nicht mal eine Narkose notwendig.

vllt vom rasieren ein pickel? hatte ich auch mal, er wurde bei mir seehr groß und musste weggeschnitten werden.. geh am besten zum arzt

ich setze das bild morgen rein

Was möchtest Du wissen?