"Unter Aufsicht von Herrn Müller" vs "Unter Aufsicht Herrn Müllers"

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wie du bereits sagtest, der zweite ist der richtige, aber wer sagt schon: des babys wegen?, es wär ja schon schön, wenn irgendjemand sagen würde wegen des babys, aber nein wegen dem baby... es tut mir leid, bin in einer Familie aufgewachsen, die es sehr mit Grammatik und so n Zeuch hat, ich versuche durch absolut absichtliche Falschformulierung davon wegzukommen..aber dann bekomm ich doch wieder wegen dem Grund so weil es einfach in meinen Ohren klingelt den Druck, richtig zu reden und zu schreiben...mmh..sorry, abgeschweifelt.. also:

eins ist leider mittlerweile vollkommen korrekt, Lexikonni aller Art haben sich den Menschen angepasst, die einfach gern so reden..zwei ist angenehmer..aber hört sich mittlerweile beinahe falsch an, weil niemand mehr so redet..

Dann bin ich ja beruhigt, dass mich mein Bauchgefühl nicht im Stich lässt.

Je länger man über solche Fragestellungen nachdenkt, desto falscher scheinen Sie zu klingen, auch wenn sie im ersten Moment korrekt erscheinen.

1

Ist beides richtig.das zweite klingt eben förmlicher

Diese Antwort ist falsch.

Die Fragestellung ist eindeutig:

Unter wessen Aufsicht ..

und darauf wird mit Genitiv geantwortet, nicht mit Dativ (von wem ..)

0

Ist beides (nicht ganz) richtig.

Richtig wäre: "Unter Aufsicht des Herrn Müller"

Was möchtest Du wissen?