Unter 21, arbeitslos und von daheim rausgeschmissen. Darf das Arbeitsamt entscheiden ob man in betreutes Wohnen zieht oder eine eigene Wohnung bezahlt bekommt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du einen Job hast warum kannst du dir dann keine wohnung oder wg zimmer leiste. Wie weit wäre denn dann Arbeitsplatz entfernt wenn du umziehen würdest?? 

Der Staat suchst sich immer die günstigste Lösung, da ist betreutes Wohnen wohl für Sie am besten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Amt entscheidet lediglich über fliessende Gelder , sonst nichts. Such die ne Arbeit und dann ne Wohnung, andersrum wird das eher nichts..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?