Unter 18 ins Kino?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit etwas Glück ist der Kinobetreiber so kulant und nimmt das Ticket zurück.....denn verpflichtet dazu wird er kaum sein, bist Du doch unter nicht ganz "astreinen" Umständen daran gekommen.....die Polizei nimmt Dir ja auch Zigaretten weg, ohne Dir das Geld dafür zurück zu geben, wenn sie Dich damit erwischt......

Du kannst das Ticket erst gar nicht kaufen, da du beim Kauf des Tickets an der Kasse schon nach einem Personalausweis gefragt wirst.

Wenn du doch das Ticket bekommen solltest und du am Eingang erneut gefragt wirst, dann bekommst du das Geld jedenfalls nicht zurück und du noch mehr ärger bekommen, denn du hast das Ticket gekauft, obwohl du gesagt hast, dass du 18 Jahre alt bist.

Es würde ja ein 18 jähriger das Ticket kaufen steht in der  Frage 

0

Ich denke nicht. Das Kino hat das Argument das der Film ab 18 ist und du das wusstest. Also selbst schuld bist wenn du dir ein Ticket kaufst.

Nein, sofern die FSK irgendwo angezeigt worden ist, darf das Kino das Geld behalten. 

Nein, bekommst du nicht. Warum denn auch?

Soll jetzt Betrug auch noch "belohnt" werden?

Nein, du bekommst das Geld nicht wieder. Du wusstest, dass der Film ab 18 ist, also hast du Pech gehabt.

Was möchtest Du wissen?