Unter 18 2 minijobs haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst mehrere Minijobs ausüben,allerdings nicht beim gleichen AG - und du darfst mit deinem Einkommen insgesamt nicht über 450 € im Monat kommen !

Wenn du einen über 450 € Job hättest,würde das eine versicherungspflichtige Beschäftigung sein,dann zahlst du zumindest Sozialabgaben auf dein Einkommen und würdest dann eigenständig KV - sein,also nicht mehr über die Eltern in der Familienversicherung sein.

Dazu könntest du dann noch einen 450 € Minijob ausüben,darauf würden dann in der Regel keine Sozialabgaben fällig.

Du musst dich aber an das Jugendschutzgesetz halten,da du noch keine 18 Jahre alt bist.

Steuern würden erst bei einem Bruttoeinkommen von ca. 950 € fällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nur einen als 450€-Job machen, der andere wird als normaler Job versteuert und versichert. Du darfst insgesamt nicht länger arbeiten, wie das Jugendarbeitsschutzgesetz zuläßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?