Unsterile Handschuhe oder Händedesinfektion?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

Nein, da Einmalhandschuhe den Sinn haben, den Patienten  und dich vor Infektionen zu schützen. Aus diesem Grund wenden wir im Gesundheitswesen Einmalhandschuhe an. Wenn man an die Wursttheke zurückdenken würde wäre es egal. Es gibt einen Sehr gute YouTube Bericht über Einmalhandschuhe an der Wursttheke. Kann ich dir sehr empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen 

DennisB 200

 

LunaNightingale 09.01.2017, 00:24

Okay, aber Keime können sowohl an Handschuhen als auch an Händen kleben und so zu Infektionen beim Patienten führen. Warum soll das eine also besser sein als das andere?

0
DennisB2000 09.01.2017, 08:11
@LunaNightingale

Moin, 

Da man sich bevor man die Handschuhe anzieht sich die Hände desinfizieren soll, damit man keine keime auf die handschuhe überträgt. An den Handschuhen sind in der Regel nicht viele keime. Woher auch? Aus der Fabrik eventuell wobei die Keime Dort nicht schlimm sind,  da du da ja nicht mit Kranken Menschen zu tun hast. 

Hoffe ich konnte dir weiter Helfen. 

Liebe grüße 

0

Was möchtest Du wissen?