Unspektakulärer Lebenslauf mit 17?

7 Antworten

Natürlich ist es normal, dass man in dem Alter noch nichts außergewöhnliches vorweisen kann.

Deine Mitgliedschaft im Sportverein gehört aber definitiv in den Lebenslauf. Insgesamt wird bei dir der Schwerpunkt eher auf den Interessen und Hobbys liegen, da du keine Berufserfahrung hast. Natürlich auch Sprachkenntnisse und Computerkenntnisse explizit erwähnen. Vielleicht hast du ja auch an einem Schüleraustausch oder einer Sprachreise teilgenommen?

Etwas ungewöhnlich finde ich aber schon, dass du in dem Alter noch nicht ein Praktikum oder Nebenjob absolviert hast. Ich denke, hier hättest du dich schon mehr bemühen können. Das solltest du auch für die Ferien oder überhaupt im Hinterkopf behalten, dass du die Zeit auch mal für Berufserfahrungen nutzt.

40

"Etwas ungewöhnlich finde ich aber schon, dass du in dem Alter noch nicht ein Praktikum oder Nebenjob absolviert hast."

Ich auch, zumal es inzwischen ja sogar bei jeder Schulform ein Pflichtpraktikum, sogenanntes Schülerpraktikum im neunten oder zehnten Schuljahr von meistens zwei Wochen gibt...

0

Hallo tryy357,

ich denke, viele Firmen legen großen Wert darauf, dass man sich in irgendeiner Form engagiert. Sei das nun nebenberuflich, sozial, sportlich oder ehrenamtlich.

Dass du in einem Verein bist, würde ich angeben. Das demonstriert deine Begeisterungsfähigkeit.

Liebe Grüße
Savix

Und genau deshalb ist ist es in deiner aktuellen Lebensphase wichtig, mehr Erfahrungen zu sammeln um unter anderem auch deinen Lebenslauf aufzuhübschen.

Such dir einen Nebenjob, mach Praktika, geh in den Ferien arbeiten oder nimm an sozialen Proljekten teil, engagiere dich Ehrenamtlich,...

Fachfremde Praktikums-Zertifikate aus der Bewerbung lassen?

Hallo,

ich bewerbe mich zur Zeit für eine Ausbildung. Mir fällt es leider trotz das ich mich schon viel im Internet informiert habe, schwer zu unterscheiden, welche Zeugnisse und Zertifikate wichtig sind und welche nicht.

Meine Praktika habe ich alle im Lebenslauf angegeben, aber ist es auch wichtig, noch einmal das Zertifikat beizulegen, dass diese bestätigt? Besonders dann, wenn man beispielsweise ein Praktikum in einem Fotostudio gemacht hat, aber Bauzeichner werden möchte? Oder kommt es dann wieder komisch, dass nicht alle Zertifikate mit drin sind?

Ich habe echt kein Gefühl dafür.

Danke für Ratschläge!

...zur Frage

Lebenslauf alles eintragen?

Hallo, Nun zu meinem Problem. Ich schreibe jetzt eine Bewerbung als Krankenpfleger (Ausbildung). Da ich während der fachabitur abgebrochen habe (Ende 1. Jahres ) Und danach die Ausbildung als Laborant angefangen habe und dann im ersten Lehrjahr abgebrochen habe(, weil es garnichts für mich war. Und ich während des 6 wöchigen Praktika im Krankenhaus als Krankenpfleger viel interessanter fand und spannend)

So die Frage ist jetzt ob ich alles im Lebenslauf eintragen muss. Also das ich von.... bis.... mein fachabi gemacht habe und abgebrochen hab? Und das selbe mit der Ausbildung? Wenn ja wie soll ich das schreiben?

Ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe :)

...zur Frage

Muss man bei Kampfsportschulen zwangsweise an Wettbewerben teilnehmen?

Ich war früher bereits einmal bei einer Kampfsportschule, dort kann ich mich daran erinnern, immer bei den Wettbewerben mitgemacht zu haben, gefallen hat es mir dort allerdings nicht (zu der Zeit war ich allerdings in der Grundschule es kann sein dass ich den falschen Eindruck gewonnen habe).

Ich habe vor, demnächst nochmal zu einer Kampfsportschule zu gehen, allerdings nur, wenn ich mir sichergehen kann nicht auf einen solchen Wettbewerb zu müssen. Mir reicht es nämlich vollkommen aus, im Unterricht zu erfahren, dass ich gewisse Techniken beherrsche ich sehe im Moment noch keinen Sinn darin an einem Wettbewerb teilzunehmen.

Vielen Dank :D.

...zur Frage

Ich habe zuviele Zertifikate und Qualifikationen für den Lebenslauf - Was soll ich tun?

Hallo,

ich habe einige Qualifikationen an der VHS, Sprachschulen, Ehrenamt etc. erworben welche sich auch wirklich alle positiv auswirken.

Zudem habe ich bereits 13 Praktika absolviert (2 Schulpraktika und 11 freiwillige)

Jedoch bin ich gerade mal Schulabsolventin und habe mehr Zertifikate (ca. 16 Sprachkurse in Englisch, Spanisch, Russisch, Französisch und Mandarin, sowie 3 Kurse in BWL, European Computer Passport und viele andere Kurse sowie Ehrenamtliche Tätigkeiten beim Roten Kreuz, Tafel etc.) und Praktika gemacht als manch anderer der schon seit 20 Jahren im Berufsleben steht.

Dementsprechend ist der Lebenslauf bei mir sehr lang - Denn ich habe zb. einen Business Englisch Kurs gemacht, Wirtschaftsenglischkurs, Englischkurs für Technik und bei den anderen jeweils Grundkurse/Aufbaukurse die gerade noch laufen.

Deswegen will ich eigentlich schon gerne alle Zertifikate und Praktika etc. reinbringen.

Was meint ihr? Wie würdet ihr es machen? Nur die wichtigsten Zertifikate/Praktika etc.?

Da ich mich aktuell für ein billinguales Praktikum bewerben möchte (Kauffrau für Büromanagement nur auf Englisch) bis zu meinem Ausbildungsbeginn im September finde ich es eigentlich schon wichtig das alles einzubringen.

Danke

...zur Frage

Was haltet ihr vom Beruf Maurer, was gibt es da für Weiterbildungsmöglichkeiten?

Ich habe einen guten Realschulabschluss und ein hohes Allgemeinwissen, habe schon an Wettbewerben teilgenommen im quizzen und dort 2 mal gewonnen.

Aber jetzt zur Frage. Warum denken Leute , dass Handwerker "dümmer" wären.

Alle sagen zu mir, ich solle einen kaufmännischen Job machen, aber ich möchte mich bewegen und nicht nur am PC hocken..

Was haltet ihr von dem Beruf Maurer?

...zur Frage

Lebenslauf fragen? Abgebrochene Ausbildung erwähnen?

Hallo Leute,

Also ich hätte eine Frage zu meinem Lebenslauf bzw wie ich dort hinschreiben soll, dass ich ne Ausbildung abgebrochen habe. Ich war nur 1 Monat dort...
macht es überhaupt sinn es dahin zuschreiben?
Wenn ich es nicht mache, kommt es ja so vor als hätte ich nach meinem fachabi nichts gemacht...
Ich war halt 1 monat da und war danach in einer Klinik für 2 Monate.
Und wenn ich es hinschreiben soll, wie?!?
Außerdem habe ich praktika in sozialen Bereichen absolviert und bewerbe mich in einem wirtschaftlichen bereich. Soll ich überhaupt die Bescheinigungen von den praktikas schicken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?