Unsichtbare (nicht verstecket!) Dateien auf dem Desktop - sichtbar machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach deine Icons auf dem Desktop kleiner. So nehmen sie nicht so viel Platz weg; räum dein Desktop auf, sodass nicht mehr so viele Dateien drauf sind (Dein PC braucht länger zum Hochfahren, je mehr und je größere Dateien auf deinem Desktop sind); zieh deine .rar-Datei zuvor in einen Ordner und entpacke sie da. So sind alle Dateien in diesem Ordner und nicht durcheinander auf deinem Desktop; wenn du sehen willst, was alles auf deinem Desktop ist, klick einfach auf: "Eigene Dateien" und dann oben "Desktop", falls du dies zu deinen Favoriten, die es oben anzeigt, hinzugefügt hast.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. Würde mich über nen Stern freuen

Vielen Dank für die Antworten. Dass man einen aufgeräumten Desktop haben sollte und in einem Ordner entpacken sollte ist mir alles bewusst. Nur es passiert mal schnell wenn man täglich Berufstechnisch etliche Ordner verpackt und entpackt, dass man vergessen hat einen Ordner anzulegen und zack war das Problem da.

Dank Nerrik hab ich aber alles wiedergefunden - durch 'Eigene Dateien' und 'Desktop' in den Favoriten. 1* als Dankeschön.

Vielen Dank! :)

0
  1. Dateien sollte man nicht auf den Desktop, sondern in einen leicht auffindbaren Ordner entpacken.

  2. Entrümple Deinen Desktop von überflüssigen Icons.

  3. Erstelle eine Schnellstartleiste statt irre große Icons zu benutzen.

  4. Die Dateien sind nicht "verschwunden" wie Du sagst, sondern haben schlicht keinen Platz auf dem Bildschirm. Du kannst aber (sofern noch möglich) die BS-Aufläsung vergrößern.

Viel Erfolg!

Desktop Ordner von C auf E den Pfad verändert; Fehler gemacht?

Ich habe den Pfad meines Desktop Ordners von C:\Desktop auf E:\ verändert und dabei vergessen den Pfad auf E:\Desktop\ zu ändern. Jetzt sind alle Dateien des Laufwerk E auf dem Desktop zu sehen und das wollte ich gerade nicht haben. Ich wollte nur die Dateien des Ordners Desktop auf dem Desktop sehen...

Nun habe ich den Ordner Desktop aufgelöst und die Dateien so im Laufwerk gespeichert und sie sind trotzdem noch auf dem Desktop zu sehen. Deswegen wollte ich fragen, wie ich die Dateien wieder in einen Ordner zusammenfassen kann und wie ich den Pfad ändern muss, sodass nur diese Dateien auf dem Desktop zu sehen sind...

Habe das Problem schon in einer anderen Frage geschildert: https://www.gutefrage.net/frage/pfade-des-desktop-ordners-von-c-auf-e-geaendert?foundIn=notification-center&randomReloadId=853978#comment-150563496

Über eine positive Hilfestellung freue ich mich sehr Gruß Cucks

...zur Frage

Was bedeutet Indexeinträge?

Mein Laptop ist kurz hängen geblieben, dadurch habe ich mich für wenige Minuten vom Laptop distanziert. Als ich wiederkam stand auf einmal x von x Indexeinträge. Was bedeutet das, und warum auf einmal?

...zur Frage

Ordner verschieben die älter als X-Tage sind per Batch?

Hallo Zusammen ich wollte euch fragen wie ich Ordner (plus Unterordner und Dateien) verschieben kann wenn diese Ordner (Achtung Ordner nicht Dateien) älter sind als X-Tage.

Bisher habe ich folgendes Skript:

Robocopy.exe C:\Users\Benutzer\Desktop\Temp C:\Temp\TEST /minage:42 /E /R:1 /W:1

Anscheinend überprüft Robocopy aber nur das Änderungsdatum von Dateien und nicht von Ordnern und so funktioniert das mit "minage:42" nicht :(

Mit Dateien funktioniert das Skript problemlos nur bei Ordnern nicht.

Ich hoffe einer von euch kann mir hier weiterhelfen, vielleicht hatte ja schon mal jemand das Problem :o

Danke schonmal.

Grüße

...zur Frage

SSD und HDD benutzen?

Guten Tag gf.net-Community! Mein bester Freund und ich nutzen exzessiv Steam, andere Spieleplattformen. Er benutzt auch noch VFX-Programme, ich hingegen mehr GFX- und SFX-Progamme. Das ist nicht das Problem. Dann, nachdem mein PC den Geist aufgegeben hat, haben wir beide uns entschieden, dass es Zeit für einen neuen PC ist. Da wir nur einen sehr kleinen Teil an einem Computer verstehen, konnten wir uns keinen zusammenbauen und haben uns zu einem Gaming-PC raten lassen. Wir haben uns für die ROG G20AJ von ASUS entschieden. Zuerst haben wir uns nur LOL, das wir schon seit 2010 spielen, und einige Steamspiele heruntergeladen. Alles läuft einwandfrei und perfekt. Grafik, Ladezeiten, alles wunderbar. Aber nach weniger als einer Woche kam zuerst bei mir und kurz darauf bei meinem Kumpel die schockierende Nachricht, dass wir keinen Speicherplatz mehr haben. (SSD=256GB und HDD=1TB) Anscheinend ist nun die SSD vollkommen benutzt. Die Steambibliothek kann man verlagern, aber einige Programme installieren sich automatisch auf dem Systemlauffwerk. Ich habe auch sehr viele und große Dateien, mit denen ich arbeite, auf dem Desktop angelagert. und jetzt wollte ich wissen, ob und wie man alle Dateien nur auf der HDD speichern (auch u.a. der Users-Ordner) kann und die SSD hauptsächlich für Windows (in unserem Fall Win10) benutzt. Mein Kumpel ist direkt auf Werkseinstellungen gegangen und hat rumgewerkelt (der PC ist ja neu, wir können keine wichtigen Daten verlieren, die sind noch auf unseren jeweiligen externen Festplatten), während ich mich in Foren rumgetrieben habe. Dabei sind schon viele Fehler und Bugs geschehen. Die Variante mit dem Volumen vergrößern/verkleinern geht nicht (kein "Volumen erweitern" verfügbar, hier steht auf jeden Fall aber, dass die HDD die primäre Partition ist und die SSD ist was anderes) und bei meinem Kumpel war sogar schon mal die Droplist beim Rechtsklicken verbuggt, sodass manchmal einfach nur noch eine leere Droplist erschienen ist. Pfade verändern hat auch nicht geklappt und alles noch schlimmer gemacht, bei mir entstand dann ein Mülleimer-Ordner auf der externen Festplatte, der nicht mehr verschwinden will. Jegliche Vorschläge sind gewünscht, aber bitte sehr genau, da wir beide, wie gesagt, unglücklicherweise nicht viel verstehen. Danke im Vorraus!

P.S.: Entweder man uns einfach nicht ernst genommen oder wollte es nicht, aber sowohl der ASUS- als auch der Windows-Support konnte uns angeblich nicht helfen.

...zur Frage

Wie kann ich Ordner und Dateien am Laptop-Desktop "einfrieren", damit sie beim Neustart nicht mehr verrutschen?

Ich wundere mich, dass bei meinem Laptop beim Neustart immer alle Dateien nach links rutschen und nicht so bleiben, wie ich sie anordnen will. Wie kann ich sie "fixieren"?

...zur Frage

Ordner auf dem Desktop (Windows 7) plötzlich verschwunden. Wo ist der hin?

Hallo miteinander,

Wie es schon in der Frage steht: Einer meiner Ordner, der mit die wichtigsten Dateien auf meinem PC enthält, ist einfach so verschwunden. Ich habe gestern noch Dateien in dem Ordner abgespeichert gehabt, habe heute den PC hochgefahren und gedacht, ob ich nicht richtig sehe. Der Ordner lässt sich mit der Suchfunktion finden aber dann wird mir eine Meldung angezeigt, die auf dem Bild zu sehen ist. Ebenso wird mir eine andere Meldung angezeigt, wenn ich auf Eigenschaften des Ordners klicke (2. Bild). Ich hoffe so sehr, dass mir einer helfen kann, denn es sind sehr wichtige Dateien enthalten, die ich einfach nicht verlieren darf. Das kann doch auch nicht sein, dass der Ordner einfach von selbst weg ist?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?