"Unsichtbare" H1 Tag?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dazu müsste man den Quelltext deiner Seite sehen und wissen, wie er erstellt wird. 

Wenns händisch mit html geschrieben ist: einfach das durchsuchen und rauslöschen. Im Quelltext sind sie ja nicht unsichbar. 

Wenns mit php ausgegeben wird, dann eben rausfinden, welche Anweisung die Überschriften erstellt. 

Und im Stylesheet nachsehen, ob Überschriften display:none haben oder in der Hintergrundfarbe geschrieben sind oder transparent. Das kann man dann ändern, damit man sieht, was man macht.

Sie ist auf Wordpress Basis. Alles klar, da werde ich mal nachsehen, danke dir.

0

Ich habe mal geschaut:

banner h1.site-title {
display: none;
}

.banner h2.site-description {
display: none;

Muss man dann hieran etwas ändern?

0
@mrblack1993

Das kommt drauf an. Google mag denke ich keinen versteckten Sachen. 

Wieso wurden sie ausgeblendet? Wie sieht es denn aus, wenn sie angezeigt werden? Stören sie? Wenn nicht, dann müsstest du display:block draus machen. Dann sieht man sie.

Wenn sie ganz verschwinden sollen, dann musst du in den php-Teilen vom Wordpress-Theme rumfummeln und die Anweisung auskommentieren oder löschen, header.php usw. steht womöglich in mehreren Dateien drin.

Der Quelltext-Teil, auf den es ankommt: 
<h1 class="site-title"><?php bloginfo( 'name' ); ?></h1> usw.

Siehe auch hier
https://stackoverflow.com/questions/23954804/hide-site-title-and-site-description-wordpress-on-ie9-and-lower

1
@kuechentiger

Danke dir.

Ich bin allerdings ein ziemlicher Leihe auf diesem Gebiet, und so ganz blicke ich da nicht durch, muss ich zugeben.

Ich hab jetzt erstmal bei der Funktion "Element durchsuchen" geschaut, und auch tatsächlich gesehen, dass über meiner ganz normalen H1 sich eine zweite H1 verbirgt. Kann ich diese durch die Konsole durch die Funktion "Element durchsuchen" auf irgendeine Weise raus löschen?

0
@mrblack1993

Konsole? Im Browser? Nein, das musst du in der php-Datei machen. per FTP-Zugang im Theme-Ordner. Der Codeschnipsel oben im meinem Kommentar, bzw. in dem Forum-Link, der muss raus, und direkt drunter steht der für h2

0

So ein Check sollte Dir genau die Zeile anzeigen, die angemeckert wird.

Dann musst Du halt im Quellcode der Seite die Zeile suchen und ggf. das Problem beseitigen.

Einige HTML-Kenntnisse und Zugriff auf den Quellcode sind dafür erforderlich.

Ich glaube, dass es eben genau an meinen nicht vorhandenen Kentnissen scheitert :D
Aber ich schaue mal etwas genauer im Quelcode nach. Diesen kann ich mir doch durch die Funktion "Element untersuchen" anzeigen lassen, oder?

0

Ohne Code kann man da wenig helfen. 

Hast du mal die untersuchen Funktion deines Browsers probiert?

Noch nicht wirklich gründlich, ich schaue mir das mal genauer an.

1
@mrblack1993

Ich bin tatsächlich fündig geworden. Direkt über meiner H1, hat sich noch eine H1 "versteckt". Gibt es eine Möglichkeit die nun über die Funktion "Element durchsuchen" zu löschen?

1
@mrblack1993

Dann siehst du doch wo im Code die heading steht, da musste die dann rauslöschen.

0

Mit welchem CMS arbeitest du denn? Oder hast du die Seite mit einem Template in HTML erstellt?

Poste doch mal den Link zu deiner Seite

Ich arbeite auf Wordpress Basis, mit Optimizepress, um genauer zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?