Unsicherheiten Sprache

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zur Übung viel reden mit Leuten, bei denen Du keine Angst hast, auch mal was Falsches zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle vor einen Spiegel, betrachte dich und lese dir laut vor. NImm am Anfang einen leichteren Abschnitt, dann vielleicht einen schwierigeren und zum Schluss ein Rollenspiel in dem du alle parts übernimmst. Ziel der Übung ist es, das du deine Stimme hörst und mit ihr in allen Variationen bekannst wirst. Lautstärke, Aussprache, alles. Du wirst sehen, nach kürzester Zeit, redest du wie ein Wasserfall :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Miagirl 26.03.2014, 17:44

vielen danke erstmal hmm aber über was soll ich denn reden? :)

0
JadenNael 27.03.2014, 08:13
@Miagirl

Schau dich um. Was siehst du? Genau. Darüber kannst du reden. Deine Worte sind genauso wichtig wie die der anderen. Du musst einfach anfangen, den ersten Schritt tun und dann den nächsten. :-)

0

Schält' den Computer aus, leg' das Handy weg und sprich zur Abwechslung mal mit real anwesenden Personen. Ist alles eine Sache der Übung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Miagirl 27.04.2014, 18:25

haha okay

0

Was möchtest Du wissen?