Unsicherheit wegen Vaterschaft....

3 Antworten

Nun ja, eigentlich kann man nur um den Einsprung bzw. 5 Tage vorher schwanger werden, da die Spermien es sonst nicht überleben. Somit werden wohl die kleinem vom 12.04 (dein Freund) die glücklichen gewesen sein, die dein Ei gesehen haben. Spermien überleben im Körper der Frau nur höchtens 5 Tage.

sowas kann man nie sagen da helfen daten auch nicht,sowas regelt die natur :) endweder du machst einen vaterschatstest aber wenn er negativ is also dein freund nicht der vater ist dann wird er dich mit 100 %iger sicherheit verlassen ! und der andre da wird sich sicher nicht mal um ein kind kümmern ! also überleg es dir ;)

Ganz tolle Antwort du bist ja echt super schlau , woher willst du wissen das Ihr Freund sie verläßt und der andere Mann sich nicht kümmert??????Hättest dir diese Antwort echt sparen können.

0

Ich denke mir es kommen leider beide als Vater in Frage.Du solltest mit deinem Freund reden , da Ihr getrennt wart hast du ihn ja nicht wirklich betrogen.Weiß er denn von dem anderen??

Ja er weiss von dem anderen. Er selber ist sich aber sicher, das er der Vater ist, weil wir ja im Zeitraum des Eisprungs Geschlechtsverkehr hatten. Meine Freundin hat mich aber echt verunsichert. Ich dachte man kann während der Periode nicht schwanger werden?

0
@LaLeLu84

Das hat es schon gegeben , so unrecht hat deine Freundin nicht. Wenn er von dem anderen weiß und für Ihn so alles in Ordnung ist dann wartet einfach ab und laß dich nicht von anderen verrückt machen.Ihr beide müßt damit klar kommen und keine Dritten Personen.Es steht euch doch offen später einen Vaterschaftstest zu machen.Und die Einstellung von deinem Freund finde Ich wirklich super. :o)

1

Was möchtest Du wissen?