Unsicherheit mit Verschiebung der Pilleneinnahme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Nachnahmezeit gilt natürlich ab der letzten Pille, ist doch logisch. Wenn du deine letzte Pille vor der Pause also vor acht Uhr morgens eingenommen hast, war der Sex ungeschützt und du brauchst die Pille Danach (am besten die PiDaNa).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Biene223 31.07.2016, 16:26

Also meine letzte Pille war nicht um 8 Uhr morgens vor der pillenpause schon...nach der Pause hatte ich die erste Pille um 16:30 genommen und die zweite auch und die dritte aber erst so gegen 20 Uhr.

0

Hallo Biene223

Wenn du die Pille immer zwischen 7 und 9 Uhr genommen hast dann kannst du die erste Pille am 8. Tag zwischen 19 und 21 Uhr nehmen.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste nehmen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessen Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?