Unsichere Schenkeleinwirkung mit Steigbügeln

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würd sagen das du versuchen musst deine absätze unten zu halten für mich hört es sich so an als würdest du die absätze nach oben ziehn aber wenn du die absätze unten hast hast du eigentlich keiner probleme mehr damit das du die steigbügel verlierst

aber vielleicht solltest du echt gucken das du ein anderes pony bzw. ein pferd reiten kannst weil es keinen sinn macht wenn du zu groß bist bzw. das pony zu klein

Hallo! :) Es ist etwas schwierig, dir aus Entfernung die richtigen Tipps zu geben, aber ich würde dir raten: Mach dein Bein laaaang (!), Fußspitzen nach innen- und Hacken nach unten zeigen lassen, Beine ein Stück weiter vor und wirklich nur mit den Schenkeln und nicht den Hacken treiben! Eventuell sitz du auch generell falsch, dann solltest du dir einen guten Rl suchen! Liebste Grüße! :)

Wenn du schon so groß bist, dass du die Beine anziehen mußt um an den Bauch zu kommen, solltest du dan Pony nicht mehr reiten. Du brauchst ein größeres Pony oder Pferd. Das Problem wird ja nicht besser, auch wenn man eher mit dem Schenkel treiben sollte, aber Ponys, die keine Lust haben, müssen schon sehr motiviert werden. Irgendwann wächst man aus der Ponygröße halt raus. Und bevor dein Sitz schlecht wird - wechsel lieber auf eine Nummer größer.

Wenn du deine Fersen zum treiben nach oben ziehst machst du wohl irgendetwas falsch. Mit einem hochgezogenen Bein beginnt man nämlich recht schnell zu klemmen und das ist dann Gift für den Sitzt.

Ich würde mir eine RL suchen, die sehr genau auf so etwas achtet und dir einen Weg zeigen kann wie du davon weg kommst.

Also Ferntipp würde ich vorschlagen, dass du entweder mit einem Bügeltritt in den inneren Steigbügel treibst, oder jedes mal wenn das Pferd nach vorne "rollt" den inneren Schenkel einfach nur mehr anlegst

wie treibst du denn? du musstmit den schenkel treiben, nicht mit den fersen.wenn du das tust, kann die hacke doch eigentlich gar nicht aus hoch und der fuß aus dem bügel rutschen?! das einzige was du machen kannst, ist üben. konzentriere dich auf deinen sitz und deine beine,..am besten im unterricht!

Was möchtest Du wissen?