Unsicher mit Schwangerschaftstest?

Test - (Frauen, Schwangerschaft)

8 Antworten

Striche, die deutlich nach den drei Minuten auftauchen, können meist nicht mehr verwertet werden - müsste so auch in der Packungsbeilage stehen.
Es könnte sich um eine Verdunstungslinie handeln...

Du könntest in zwei Tagen erneut testen, um sicher zu gehen. Falls Du schwanger wärst, verdoppelt sich das HCG-Hormon in der ersten Zeit alle zwei Tage und der Test wäre deutlich schneller positiv.

Oder Du greifst tief in die Tasche und holst Dir einen digitalen Test von Clearblue - da hast Du das Ergebnis dann schriftlich.

Alles Gute

Was heißt nach einiger Zeit? Es kann durchaus sein, dass der Test, wenn er trocknet nach 1 Stunde oder so einen zweiten Strich erscheinen läßt.

Normallerweise hast du in dem Beipackzettel eine Beschreibung in welchem Zeitfenster du eine richtige Aussage ablesen kannst. Diese bewegt sich zwischen 3 - 15 Minuten.

Schau doch bitte dort noch einmal nach.

Solltest du immer noch unsicher sein, dann mach einen zweiten Test oder einen Termin bei deinem Frauenarzt.

Es gibt ja einen Grund, wieso man nach X Minuten die Tests nicht mehr ablesen sollte. Es kann bei manchen Tests passieren, dass eine Verdunstungslinie entsteht, wenn der Test trocknet.

Zur Sicherheit kannst du einfach in ein paar Tagen noch einen Test machen. Wenn du schwanger bist, ist das Hormon bis dahin genug vorhanden, um den Test innerhalb des angegebenen Zeitraums zu färben.

Was möchtest Du wissen?