Unsicher mit meinem Körper, fehlende Periode, Kalorienbedarf, Gewicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du befindest Dich am unteren Rand des Normalgewichtes, ein wenig zunehmen solltest Du in den nächsten drei Jahren, um nicht untergewichtig zu werden. Du solltest also mindestens die Energie Deines Gesamtumsatzes zu Dir nehmen, berechnen kannst Du ihn im Netz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Mach dir noch keine Sorgen, weil du deine Periode noch nicht hast, erst spätestens Ende des 16. Lebensjahr solltest du einen Frauenarzt aufsuchen.

Für das Alter und die Größe ist dein Körpergewicht absolut normal, wenn nicht sogar ein Tick unter dem Durchschnitt, weshalb ich finde, dass du dir über abnehmen noch keine Gedanken bräuchtest. Ich verstehe, dass man darüber nachdenkt, es gibt viele Apps, die dir die ''optimale'' Kalorienzufuhr berechnen, doch dieser Wert kann sich schnell verändern je nachdem welche Aktivitäten du am Tag ausführst, wobei dort auch nicht auf die anderen Nährstoffe Rücksicht genommen wird, die der Körper braucht. Also meiner Meinung nach sehr unzuverlässig.

Am Besten und am wohlsten meiner Meinung nach fühlt man wenn man das isst und tut, worauf man Lust und Hunger hat. Solange du zufrieden und glücklich mit deinem Lebensstil bist, brauchst du diese Zahlen nicht, die dich nur verunsichern.

Wenn allerdings doch mal Schrei nach Veränderung nach dir rufen sollte, probiere alles aus, was du möchtest. Ich bin mir sicher, im nach hinein wirst du bemerken, dass so wie du bist und was du isst, das Beste und auch vollkommen okay ist :)

Liebe Grüße,

weissebluete :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cityofdreams1
16.11.2015, 09:16

Dankeschön, das beruhigt mich sehr❤️

0

Du kannst essen, was du willst, und wenn du ein bisschen zunimmst, ist das auch völlig OK. Stress dich nicht mit Kalorienzählen und ähnlichem Quatsch.

Da du mit 15 noch nicht deine Tage hast, solltest du allerdings bei Gelegenheit mal zur Frauenärztin gehen und dich checken lassen. Das ist kein Notfall und eilt nicht, aber heute empfiehlt man diese Untersuchung immer dann, wenn die erste Regel mit 15 noch nicht gewesen ist.

Die Chancen stehen allerdings gut, dass du hinterher mit der Empfehlung "Alles in Ordnung, energisch abwarten" wieder nach Hause geschickt wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Der BMI von 17.9 liegt zwischen der 10. und 25. Perzentile. Das Gewicht der/des Heranwachsenden liegt im unteren Bereich des Normalgewichtes. So lange sie/er gesund ist und sich stark und fit fühlt, ist alles in Ordnung. Es sollte auf regelmäßiges und abwechslungsreiches Essen und viel Bewegung an der frischen Luft geachtet werden.

 Quelle: http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/adipo\_mtp/bmi/bmi-rechner/rechner.php

Du solltest also auf keinen Fall abnehmen, ein paar Kilo mehr könnten dir auch nicht schaden. Du darfst also alles essen, worauf du Appetit hast, ohne auf die Kalorien achten zu müssen.

Die erste Periode bekommt man irgendwann zwischen dem 10. und 17. Lebensjahr, da ist bei dir also alles noch im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cityofdreams1
16.11.2015, 00:15

Vielen Dank für deine Hilfe❤️

0

Ich kann dir eine App empfehlen, sie heißt MyFitnessPal. Die rechnet dir aus wie viele Kalorien du Essen musst um dein Gewicht zuhalten und gleichzeitig kannst du ein Ernährungstagebuch führen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei doch froh
manche bekommen sie halt später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?