Unsicher mit Ex-Freundin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das scheint ja sehr kompliziert zwischen euch zu sein.

Ich kann dich verstehen. Ich kann auch verstehen, dass sie dir viel bedeutet.

Aber man sollte die ganze Sache so sehen, wie sie ist. Auch wenn sie unsicher ist, ist der Kontakt bei euch nach der Trennung schon zweimal (so weit ich aus deinem Text entnehmen konnte) abgebrochen. Beide Male hat sie den Kontakt zwischen euch beendet.

Es ist natürlich schwierig zu sagen, ob sie noch Gefühle für dich hat oder nicht. Teilweise schien es so, teilweise war sie eiskalt zu dir und hat dir mitgeteilt, dass sie keine Gefühle für dich hat.

Ob du um sie kämpfst oder sie in Ruhe lässt, kannst im Endeffekt nur du entscheiden.

Ich rate dir allerdings, sie in Ruhe zu lassen. Zweimal hast du schon versucht, um sie zu kämpfen, zweimal ist es misslungen, zweimal hat sie den Kontakt zu dir abgebrochen. Von dem her stelle ich dir die Frage: Denkst du, dass es Erfolg hat, nochmals mit ihr Kontakt aufzunehmen? - Ich glaube nämlich fast, dass es dann wieder so laufen wird, wie die letzten beiden Male auch.

Ich würde dir raten, sie erstmals in Ruhe zu lassen - vielleicht auch, damit sie sicher über ihre Gefühle im Klaren werden kann. Sollte sie noch Gefühle für dich haben, wird sie sich sicher bei dir melden.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blaaaaaaaaah
11.11.2015, 20:08

Danke Markus. Nur habe ich beim letzten Mal den Kontakt abgebrochen, da ich eine Freundschaftliche Beziehung nicht ertragen konnte, nachdem sie mir eine Freundschaft angeboten hat. 

Danke für deinen Rat.

0

Was möchtest Du wissen?