Die Mutter unseres Enkels (6 Jahre) ist eine ausgeprägte Narzistin.Sie macht uns, ebenso wie ihren eigenen Sohn psychisch regelrecht kaputt.Was tun?

7 Antworten

Hallo Ednilasor!

Wenn Ihr regelmäßig Kontakt zu Euerem Enkelkind haben wollt, müßt Ihr Euch mit Eurer Schwiegertochter arrangieren, Konfrontationen schaden nur.

Euer Sohn hat sich diese Frau ausgesucht und Ihr helft seiner Familie am besten, wenn Ihr Euch mit Ratschlägen und Kritik zurückhaltet, auch wenn es Euch vielleicht manchmal schwer fällt.

Wenn Euch am Wohl Eures Enkels liegt, darf er auf keinen Fall in einen Loyalitätskonflikt gedrängt werden. Wenn Ihr versucht, Stimmung gegen Eure Schwiegertochter zu machen, werdet ihr am Ende als Verlierer dastehen. 

Sorgt gut für Eure eigenen Bedürfnisse und arbeitet Euch nicht an dem Verhältnis zu Eurer Schwiegertochter auf. Und je entspannter Ihr selbst seid, desto mehr seid ihr auch Eurem Enkel hilfreiche Großeltern.

Alles Gute für Euch,

Giwalato 

Deine Fragestellung ist so knapp, dass man damit als Ratgeber absolut nichts anfangen kann.

Vielleicht erläuterst Du mal, wie Ihr zu dieser Feststellung gekommen seid?

Gab es besetimmte Episoden, die derartige Rückschlüsse zulassen?

Oder ist das nur Euer subjektiver Eindruck, den Ihr von Eurer Schwiegertochter habt?

Ein Narziß muss nicht zwangsläufig die Menschen um sicher herum psychisch kaputt machen.

Narzißmus kommt nicht von ungefähr, und er kommt auch nicht angeflogen als plötzliches Ereignis.

Das heißt, Euer Sohn hätte lange vorher bereits Anzeichen bemerken müssen, wenn Eure Schwiegertochter tatsächlich narzistisch veranlagt wäre.

Wenn Euer Sohn unter den Verhaltensweisen seiner Frau leidet, ist es an ihm sich in selbst in Therapie zu begeben oder mit seiner Frau über die Notwendigkeit zu sprechen, dass sie  sich therapeutisch betreuen lässt.


Damit wir uns einen besseren Überblick verschaffen können und so auch Ratschläge erteilen können, wäre es schön, wenn Du mal ein paar Episoden
nennst, anlässlich derer Euch das narzistische Verhalten aufgefgefallen ist.

Nachdem ich gerade gesehen habe, dass Du erst seit heute dabei bist bei GF, ist meine Frage an Dich, ob das Verhalten Eurer Schwiegertochter der Anlaß ist, dass Du bei GF eingetreten bist oder gibt es da auch andere Punkte, die für Dich bei GF von Bedeutung sind.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei GF.

Beherzige bitte in Zukunft, dass Du bei solchen schwer einschätzbaren Fragen zusätzlich noch einen Kommentar abgibst, mit dem Du die Frage besser erläutern kannst.

Woher kommt diese Einschätzung, dass diese Mutter eine narzisstische Persönlichkeitsstörung hätte oder besser gesagt eine "ausgeprägte" Narzisstin ist? Was heißt sie macht euch kaputt? Was heißt sie macht den Sohn psychisch kaputt? Eventuell könntest du deine Frage mal etwas ausformulieren, dass wir wissen worum es konkret geht.

Wer haftet für den Autoschaden?

Hallo zusammen,
mein Sohn 18 Jahre ( Fahranfänger)jobbt 1x wöchentlich in einer Kneipe.
Der Chef verlangt von ihm die Essensbestellungen mit dem eigenen , neuen Auto auszuliefern.
Einen Vertrag dazu gibt es nicht, ebenso keinen Arbeitsvertrag.
Er bekommt pro Fährt 1€ .
Wenn es zum Schaden kommt, haftet doch mein Sohn, oder?

...zur Frage

Was passiert wenn eine Mutter vom eigenen Sohn schwanger wird?

Moin Moin,

Ich wollte mal wissen was passiert wenn eine Mutter von ihren eigenen Sohn schwanger ist/wird.

Wie Wahrscheinlich ist es das das Baby/Kind eine Behinderung danach hat ?

Finde dazu nichts im Netz.

...zur Frage

Lehrer macht Fotos von Schüler mit seinem Handy

In unserer Schule (Mittelschule) gibt es einen Lehrer, der ständig mit seinem eigenen Handy (I-Phone) Fotos von meinem Sohn macht!!!! Als Argumentation, gab er an, das er damit beweisen will, wie sehr mein Sohn doch im Unterricht mitarbeiten würde. Inzwischen hält sich mein Sohn schon die Hände vor das Gesicht, weil er sich sehr belästigt fühlt!!! Er hatte den Lehrer auch schon darum gebeten damit auf zu hören! Dieser hat nur gelacht und meinen Sohn erst recht weiter fotografiert!! Was kann ich als Mutter dagegen tun??? Darf der Lehrer ohne mein Einverständnis oder dass meines Sohnes so etwas überhaupt tun??? Mein Sohn ist 14 Jahre!

...zur Frage

Rachsucht durch Narzissten?

Vor 6 Monaten haben mich meine Kinder (20 und 17) aufgrund von Hetze seitens meiner Exschwiegereltern und meines Exmannes aus der Wohnung geworfen ohne das ich mich für irgendetwas rechtfertigen konnte, nun verlangt mein Ex Unterhalt von mir für den 17 jährigem obwohl er weitaus mehr verdient als ich und bei seinen Eltern wohnt ( die Kinder leben allein im 2. Stock in einer Eigentumswohnung) . Die Exschwiegereltern und er leben Parterre im selben Haus , jahrelang war ich dort Schikanen ausgesetzt , zudem bekommt mein Ex das Kindergeld und Steuerklasse 2 , mein Kredit wird nicht anerkannt kann ich da irgendwas tun ? Kann ich eine Einzelfallprüfung erwirken? Das kann doch nicht sein das es so ungerecht abläuft, meine Kinder haben mich übrigens überall blockiert und weigern sich mit mir zu sprechen, nachdem das alles passiert ist hatte ich einen Nervenzusammenbruch und bin auch imm noch nicht darüber hinweg , weil ich immer noch heulen muss wenn ich nur an sie denke , ich hoffe jemand hat eine Rat und so nebenbei : Werde ich die Kinder verlieren? Zeit für die Verarbeitung der Trennung bleibt wenig, denn das nächste Spiel hat bereits begonnen. Das Spiel mit der Angst, die eigenen Kinder zu verlieren. Eine friedvolle Kommunikation zur Regelung der neuen Lebensumstände scheint nicht möglich. Zu sehr ist der Narzisst darauf bedacht, seine neuen Ziele zu erreichen: Die vollständige Macht über die Kinder zu bekommen und das Leiden des Ex-Partners zu erhöhen. Zugeständnisse und ein Entgegenkommen sind lediglich dann zu erwarten, wenn es dem Narzisst einen Nutzen verschafft. Und wieder einmal stehen erneut nur die Bedürfnisse des Narzissten im Vordergrund.Das Opfer, das den Missbrauch erkannt hat, wendet sich hilfesuchend an das Jugendamt, Anwälte, Hilfsorganisationen und Co. Der Hilferuf wird hierbei meist nicht erkannt, denn ein Narzisst ist ein Meister der Tatsachen-Verdrehung. Umstände werden in der Öffentlichkeit geschickt in ein anderes Licht gerückt. Meist nicht zum Vorteil der Opfer und auch nicht der Kinder. In vielen Fällen beginnt hierbei der Kampf mit den Gerichten. Oftmals ohne einem zufriedenstellenden Ergebnis.

...zur Frage

Ich habe gestern meine eigene Mutter angezeigt - sollte ich deswegen ein schlechtes Gewissen haben?

Ich habe gestern meine eigene Mutter angezeigt - sollte ich deswegen ein schlechtes Gewissen haben?

...zur Frage

Sohn will icht ausziehen

Unser Sohn ist 22 Jahre alt , aber wohnt noch bei uns . Jedoch ist sein ganzes tun ( hat auch die Arbeit geschmissen ) das er uns im eigenen Haus Dinge kaputt macht oder uns psychisch terrorisiert . Indem er uns verbal angreift , beleidigt , ein Chaos in jedem Zimmer hinterläßt wo er war , keinen Respekt uns zeigt , und selbst vor kleineren haandgreiflichen Attacken auf mich schreckt er nicht mehr zurück , Kann ich ihn endlich vor die Tür setzen mit einem Hausverbot . Oder was muß ich machen das es rechtlich richtig gemacht wird ,

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?