Unsere neuen Nachbarn verlangen,daß ich meine Thujas um 1/3 kürze.Dürfen die das,die Büsche stehen vorschriftsmäßig 3m von der Grenze weg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sie weit genug von der Grenze entfernt stehen, ist die eine Sache. Aber nennt Eure Ortssatzung eventuell auch dafür dann noch etwaige Vorgaben für Abgrenzungen / Hecken bzgl. ihrer zulässigen Höhe an den Grundstücksgrenzen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie so weit von der Grenze weg stehen, sollte das kein Problem darstellen. Die Nachbarn dürften dann eigentlich nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?