Unsere Nachbarin hat Psychosen und droht mit Mord, was machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das klingt alle nicht besonders gut. Weisst du denn ob sie nicht noch irgendwelche Verwandten hat,die sich um sie kümmern können? Eigentlich müsste sie wohl in ein Heim oder so. Ich weiss nicht genau, wen man fragen kann. Hast du denn schon mla die Polizei gefragt, was man da machen kann? Ich meine sie ist ja scheinbar nicht nur eine Gefahr für sich selbst,sondern auch für alle anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1000fragenund1
22.08.2012, 21:48

Meine andere Nachbarin hatte mal mit der Polizei geredet. So leicht ist es nicht. Es müssen Beweise vorlegen. Evtl schaffen wir was mit den Unterschriften, steht aber noch nicht fest. Wie gesagt die Polizei kam hier schon oft umsonst wegen angeblicher Ruhestörung hin...die merken das auch schon. So leicht ist es nicht. Hm sie ist früher ja hier hingezogen..und da war es auch noch ok..da meinte sie das sie mit ihren damaligen leuten auch nicht klar kam..ich müsste mal herausfinden wo sie früher gewohnt hat und die es gemacht haben..wäre vielleicht ne Variante.

0

O.O

öhm ja also das is schon heftig also an deiner stelle würde ich mal die polizei und vllt auch einen pfelgedienst einschalten bzw um informationen bitten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?