Unsere Marone hat nur "taube" Kastanien...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. Erste Möglichkeit: wenn die Kastanie in früheren Jahren reichlich Früchte trug, liegt es, wie bei anderen Nussbäumen auch, an den unvorteilhaften Wetterbedingungen.
  2. Zweite Möglichkeit: "Taube" Nüsse bzw. auch Kastanien oder Bucheckern resultieren oft aus mangelhafter Bestäubung. Eigentlich sind Kastanienbäume Selbstbestäuber - aber es funktioniert oft nur, wenn weitere Kastanienbäume im näheren Umfeld stehen oder bei gewerblichem Anbau, wenn Äste verschiedener Kastanienpflanzen auf einem gemeinsamen Untergrund veredelt wurden.

Was möchtest Du wissen?