Unsere Katze verliert Fell

8 Antworten

Es ist normal, dass eine Katze im Alter von ca 12 Monaten ein wenig Haarausfall bekommt und es ist auch normal, dass alle Katzen in einer bestimmten Jahreszeit (weiß nicht genau, welche) Haarausfall bekommen. Falls es bei deiner so stark ist, würde ich mal zum Tierarzt gehen und sie untersuchen lassen, vielleicht ist i-eine Krankheit dran Schuld. Ist aber nur eine Vermutung. https://www.tiermedizinportal.de/tierkrankheiten/katzenkrankheiten/haarausfall-alopezie-bei-der-katze/283528

vielleicht sind es auch einfach nur Milben? Das ist zwar echt unangenehm, aber relativ leicht zu behandeln. Das kann man auch selbst mal prüfen, indem man ein Stück klebestreifen aufs fell klebt(auf die Hautstellen, wo Fell aufällt) und dann wieder abzieht, sodass Fell hängen bleibt. Dann den Klebestreiben unter ein Mikrokop / unter eine Lupe halten. Dann kann man meistens Milben erkennen.

Guck mal hier:

http://www.google.de/imgres?rlz=1C1CHFX_deDE552DE552&espvd=210&es_sm=93&biw=1366&bih=643&tbm=isch&tbnid=cojCdrLU07jQkM%3A&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.tierklinik-birkenfeld.de%2Fde%2Fkat.php%3Fk%3D28&docid=n1VAhLpnAv9mSM&imgurl=http%3A%2F%2Fwww.tierklinik-birkenfeld.de%2Ffoto%2FCheyletiellen03.JPG&w=250&h=179&ei=7Q_lUv62KMTItQbYqYDAAQ&zoom=1&iact=rc&dur=2600&page=1&start=0&ndsp=18&ved=0CF8QrQMwAg

beißt sie sich das fell weg? volle analdrüsen zb äußern sich manchmal so...

Das sie es sich wegbeißt ist mir nicht bekannt, sie puzt sich an den betroffenen Stellen sehr oft. Schmerzen oder so hat sie allerdings nicht. das ist schonmal gut

0

Was möchtest Du wissen?