unsere Frage mein Mann ist seit einem Jahr krank geschrieben Erwerbsminderungsrente im Widerspruch abgelehnt,jetzt Klage eingereicht.Kann er trotzdem arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ihr die Erwerbsminderungsrente einklagt, welche es nur gibt, wenn derjenige absolut nichts mehr arbeiten kann, dann ist es glaube ich nicht förderlich wenn dein Mann nun arbeiten geht. Das wäre für die Gegenseite ja der Beweis, dass die Ablehnung richtig war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn dein mann arbeiten kann, warum hat er dann die erwerbsminderungs-rente beantragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrLukas02
06.03.2017, 12:31

wahrscheinlich weil er ausländer ist und einfach mehr geld will

0

Was möchtest Du wissen?