Unsere Eigentumswohnung wurde 8 jahre von der tochter bewohnt. jetzt wollen wir verkaufen ,fällt da für uns auch diese Spekulationssteuer an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Verkauf ist steuerfrei, aber der Gewinn beim Verkauf muß versteuert werden. Innerhalb von 10 Jahren. Oft lohnt es sich die Zeit ab zu warten. Erst an den zukünftigen Eigentümer vermieten. Der kann so lange "probewohnen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das kind 3 jahre odee länger in der Wohnung gelebt hat sind keine steuer fällig. Einzige vorausSetzung man erhält noch Kindergeld 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Finnazamt wird fehlende Gewinnerzielungsabsicht unterstellen und etwaige Abschreibungen berichtigen, höre ich jedenfalls von meinen Miteigentümern.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
19.08.2016, 09:02

In der Frage steht nichts davon, dass die ETW an die Tochter vermietet wurde oder dass negative Einkünfte aus V+V geltend gemacht.

1

Was möchtest Du wissen?