Unser Waschbecken ist verstopft, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Verstopfung ist irgendwo im Rohrsystem. Hier hilft nur eine Reinigung mit einer Spirale. Der Kauf einer kleinen Handspirale ist aber nicht sinnvoll. 

Ein Klempner muß her, mit einer richtigen Elektro-Soirale. 

Eine halbe Stunde Arbeitszeit, plus Anfahrtszeit und 5 Euro Trinkgeld , und der Ablauf gurgelt wieder^^

Unter dem Waschbecken gibt es einen Schwahnenhals (Syphon). Gefäss unterstellen, Syphon beidseitig lösen, entstopfen und wieder montieren. So geht es normalerweise!

Alle Überläufe und Abläufe im betreffenden Raum mit nassen Waschlappen verstopfen.

In den zu reinigenden Ablauf heißes Wasser einlaufen lassen und dann mit dem "Plömpel" mehrmals pumpen.

Danach noch einiges heißes Wasser nachlaufen lassen.

Du hast nicht alles herausbekommen, sonst wäre der Abfluss ja frei. Schraube mal den Syphon unten komplett ab und reinige alles, oder versuche es mit Rohrreiniger (nicht zu viel !!!!) der löst Haare nämlich auf.

AzzlackHabebee 11.06.2016, 14:44

Ja, hab Ich auch schon.

0
grisu2101 11.06.2016, 14:46
@AzzlackHabebee

Hast mal Druck gemacht mit so einem "Pümpel" ? Ansonsten muss da wohl ein Fachmann mit der Spirale dran...

0

Spirale rein und drehen. Billige kosten kaum was im baumarkt

Was möchtest Du wissen?