Unser Trinkwasser verschwindet im Nirvana! Woran liegts?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist garantiert ein kleines Loch im Rohr. Das merkt man nicht so schnell. Bei mir sind auch gerade die Santärhandwerker da, weil sie meinten, dass ein Rohr einen kleinen Riss hätte. Es befand sich direkt zwischen mir und meinem Nachbarn, der drüber wohnt. Ich habe nichts gemerkt, denn meine Wände sind trocken.

Regency98 12.02.2011, 22:29

Danke aber das ist so gut wie ausgeschlossen. Wir haben ein Einfamilienhaus und mittlerweile haben wir die Nadel vom Feuchtigkeitsmesser in jede Wand geschoben.

0

Die beste Möglichkeit zu überprüfen ob du ein Leck hast, ist indem du wirklich alle Zapfstellen im Haus und aussen am Haus zudrehst. Du musst dir wirklich ganz sicher sein das alle Verbraucher (Waschmaschiene etc) abgedreht sind. Sollte sich der Wasserzähler dennoch drehen (das kleine Rädchen,es zeigt auch Minimalverbräuche an,musskomplett still stehen). Solle der Fall sein, das es sich nicht mehr dreht, kannst du dir eigetnlich sicher sein das du nirgends eine Leckage hast. Im schlimeren Fall würde ich auch die Klöspülung überprüfen ob diese Nachläuft. Oder ob evtl das Überduckventiel an der Heizung defekt ist..da läuft auch manchmal eine ziemliche menge weg. Ansonstn auf Nasse stellen achten.

Im Besten Fall für dich ist einfach die Wasseruhr defekt. Aber um dies überprüfen zu lassen, müsste der Zähler zum Eichamt geschickt werden. Die Überprüfung musst du allerdings selbst bezhalen. Wird ein Mangel festgestellt übernimmt meist dann der Versorger die Kosten und dein Wasserverbrauch muss neu berechnet werden.

Vielleicht ist der Schwimmer von der Lokusspülung defekt.

Regency98 04.02.2011, 16:43

Kann ja gut sein, aber ich glaube nicht dass es zur Verdopplung des Verbrauchs führt :D

0
Hendrik1985 04.02.2011, 16:43

Was ist eine Lokusspülung? Pls antworten weiß ich echt net^^ Mfg Hendrik

0

Alles ausmachen und gucken ob der zähler weiterläuft!

Defekte klospühlung^^ hatten wir auch mal,der drücker war verklemmt und das wasser ist immer ein bischen weitergelaufen in die schüssel^^

Lg Hendrik

Duscht irgendwer häufiger, ohne das es der Rest mitbekommt?

Regency98 04.02.2011, 16:43

Kann ebenfalls gut sein, trotzdem verdoppelt sich der Verbrauch nicht gleich :D

0
PinkFlurry 09.02.2011, 17:10
@Regency98

naja, wenn eines der Kinder vielleicht irgendjemandem imponieren will vielleicht schon... oder ungeahnte gelüste entdeckt hat?!

0

Bei mir war ein Rohr (unterirdisch) kaputt. hat lange gedauert bis ich das gefunden habe.

vielleicht isn rohr kaputt?

Regency98 04.02.2011, 16:44

Glaube ich nicht. Das hätten wir bemerkt und die Wasseruhr würde sich auch sehr schnell drehen.

0
Regency98 04.02.2011, 16:44

Glaube ich nicht. Das hätten wir bemerkt und die Wasseruhr würde sich auch sehr schnell drehen.

0

Was möchtest Du wissen?