Unser Renault Twingo, Bj.2009, Benzin, KW43, springt nicht an, bzw. der Motor klackert nur. Er versucht zu zünden, aber springt nicht an. Die Batterie ist ok!

7 Antworten

falschluft oder zuwenig luft, falls der anlasser "dreht".

ich würde den luftschlauch auf beschädigungen prüfen - und wenn das nichts bringt VORSICHTIG den deckel vom luftfilterkasten runternehmen.

vorsichtig deshalb, damit vom mäusenest oder den vorräten nichts in den motor fallen kann.

Beim Vorgängermodell lag das gerne an der Wegfahrsperre. Falls der Anlasser dreht, aber der Motor nicht anspringt, wäre das eine Möglichkeit. Mit dem Zweitschlüssel sollte es dann gehen. Wenn aber der Anlasser nur Klackert, aber nicht dreht, ist relativ sicher der Anlasser selbst die Ursache. Der Magnetschalter schaltet, aber der Anlassermotor bekommt vom Magnetschalter keinen Strom zum drehen. Günstige gebrauchte Anlasser gibt's bei Ebay, oder beim Schrotti. Batterie abklemmen!!! Das Austauschen ist für etwas erfahrene Schrauber kein Problem...

Kraftstoff und Zündfunken vorhanden? Es kann auch sein, dass der Zahnriemen gerissen ist.

Wenn der Motor klackert, hat er irgendwo einen Lagerschalen. 

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ-Meister

Benzinpumpe oder das Rele der Pumpe

Was möchtest Du wissen?