Unser Mineralwasser riecht wirklich extremst nach Chemie?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde den Kasten auf alle Fälle zurück bringen. Das hört sich irgendwie so an, als wären die Flaschen nach der "chemischen Reinigung" nicht richtig gespült worden. Aber ich glaube kaum, dass normalerweise solch ein Trinkwasser verkauft wird.

Danke für die vielen Antworten.  Der Kasten wurde sofort ohne Beanstandung zurück genommen und zum Erzeuger geschickt.  Die Verkäufer und Leiter des Geschäftes haben es auch sofort gerochen und konnten sich das nicht erklären.  Hoffe nur das dass nichts schädliches war.  Danke euch nochmals👍

0

Trinkwasser ist das am meisten kontrollierte Lebensmittel, normal sollte da nichts sein. Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder sind noch Reste der Desinfektions- und Reinigungsmittel an und in der Flasche oder es ist im Laden mal was auf den Flaschen ausgelaufen, gibt ja so Leute, die im Supermarkt ihre Sachen, die sie dann doch nicht kaufen wollen, auch irgendwo in einer anderen Abteilung liegen lassen. Bring sie zurück und kauf dir eine neue Kiste, da ist dann alles in Ordnung. Sowas ist ein absoluter Ausnahmefall.

das solltest du auf jeden fall reklamieren.
da scheint bei der Abfüllung/Produktion etwas schief gelaufen zu sein. evtl. sogar bei der ganzen Charge.
auf jeden fall bescheid geben, das das kontroliert werden kann

Hast du es in der Sonne stehen lassen?

Was möchtest Du wissen?