Unser Lupo lässt sich plötzlich beim Langsamfahren sehr schwer lenken. Wenn wir schneller als 30 fahren, geht es wieder. BJ. 2000. Woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Auto hat bestimmt eine Lenkhilfe in Form einer Servopumpe.

Diese Pumpe kann einen Defekt haben, der sich nur bemerkbar macht, wenn sie wenig Druck hat b.z.w. bekommt.

Wenn man schneller fährt, bekommt die Lenkhilfepumpe mehr Druck und die Probleme lassen entsprechend nach.

Das bedeutet, mit dem Auto nicht mehr zu fahren und die Werkstatt zu konsultieren, denn ein Ausfall der Lenkhilfe bei hoher Geschwindigkeit kann lebensgefährlich sein, weil die Lenkung dann plötzlich schwergängig ist oder fast garnicht mehr lenkt.

Also bitte nicht mehr mit dem Auto fahren !!!

Mit freundlichen Grüßen,

fraschi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist die Pumpe für die Lenkkraftunterstützung oder ein anderes Bauteil in dem System defekt. Auf zur Werkstatt und überprüfen lassen. Von selber wird das nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?