Unser Lehrer zwingt uns unsere jacken auszuziehen!

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ganz ehrlich? Wenn du das so sagst, hört sich das nicht gut an...und wenn das gerade ein ER ist der gerade euch Mädls "zwingt" euch die Westen auszuziehen...naja..ich weiß nicht...red mal mit wem Erwachsenen oder so darüber...

Klar darf er das. Warum sollte er das nicht dürfen? Es ist ja wohl nichts dabei diese Jacken auszuziehen. Die Autorität das Lehrers hat man zu achten auch wenn sie einen nicht passen man kann nur förmlich in angemessener Sprache Protest einlegen mehr nicht.

Du weißt aber das es nicht um normale "Draußen" Jacken geht sondern um so eine Art Sport- bzw Strick Jacke?

0

Es gibt die Schülermitverwaltung und den Elternbeirat. Beide könnt und sollt Ihr in dem Fall unbedingt nutzen. Die Schulordnung sollte auch zur Schülermitverwaltung Regeln haben. Wenn nicht schaut auf der Seite des zuständigen Ministeriums Eures Bundeslandes nach. SMV gehört zu politischer Bildung. Weiter gibt es die Möglichkeit eine Schülerzeitung zu machen.

JedeR von Euch schreibt von Hand auf, wie der Lehrer das einfordert und wie die Diskussion dazu verläuft. So habt Ihr Protokolle. Diese kopiert Ihr und gebt sie Euren Eltern. Dann sehen Eure Eltern, dass da was ganz verkehrt läuft. Sie haben den Elternbeirat. Auch dazu sollte in der Schulordnung was stehen oder zumindest auf der Seite des Ministeriums.

Gib mal in die Suchleiste Schulpreis ein. So, wie Eurer Direktor drauf ist, scheint sich dort so mancher äußerst sinnvolle Vorschlag zur Umsetzung auf Eurer Schule zu finden.

Eltern können den Direktor - bestenfalls per Einschreiben mit Rückschein - auffordern sofortige Abhilfe zu schaffen. Sie sind erziehungsberechtigt und - verpflichtet. Reagiert der Direktor nicht binnen 14 Tagen ist das Schulministerium auf gleiche Weise zu benachrichtigen.

Was möchtest Du wissen?