Unser Kind hat einfach kein Hunger

12 Antworten

Die Appetitlosigkeit könnte eine ganz normale Entwicklungsphase sein, aber sie könnte auch einen Grund haben. Da dein Kleiner schon einiges durchgemacht hat und auch das Wort "Allergie" gefallen ist, würde ich diesen Bereich mal gründlich durchchecken lassen. Außerdem solltest du nach meiner Meinung unbedingt prüfen, ob eine Desensibilisierung gegen die Pollen oder einige davon möglich ist, damit er langfristig auf die Medikamente verzichten kann!

Hol unbedingt auch mal die Meinung eines Heilpraktikers ein. Wenn ich sehe dass kleine Kinder schon regelmässig Medikamente nehmen sollen springt bei mir roter Alarm an! Bist du oder sein Vater selber auch mit Allergien behaftet? Falls nein, dann wird grade das Immunsystem deines Kindes platt gemacht und es wird sein Leben lang guter Kunde bei der Pharma sein!

Mein Sohn ist zwar erst 2 aber er hatte diese Phase auch schon... Das ging fast 2 Monate so dass er entweder nichts gegessen hat oder wenn dann nur ein bisschen Brot oder so. Aber getrunken hat er für 5. Das Ende vom Lied war dann dass er Zähne bekommen hat & obendrein noch einen Wachstumsschub durchgemacht hat. Als das vorbeiw ar hat er wieder ganz normal gegessen. Und wenn beim Kinderarzt nichts auffälliges zum Vorscheinen kam denke ich mal nicht dass irgendwas ist sonst wäre es ja bemerkt worden. Alles Gute. :)

Das klingt stark nach einer Unverträglichkeit von Gluten oder Laktose (oder auch Fructose). Kleinwüchsigkeit ist typisch bei Glutenunverträglichkeit, und diese Appetitlosigkeit, keine Gewichtszunahme..... Bei meinem Sohn ist im Moment auch verdacht darauf. Macht euch mal schlau, man nennt das auch Zälliakie. Ich wünsche euch, dass dieser Verdacht sich nicht bestätigt....

tschuldigung man nennt es Zölliakie

0

Ständige Müdigkeit und Hunger durch Cetirizin - was gibt es für "gesunde" Alternativen?

Ich habe starken Heuschnupfen und wenn die Pollen ganz stark fliegen zeigen sich manchmal Anfänge von allergischem Asthma.

Da ich vom Frühblüher im März bis zum Spätblüher im September gegen alles allergisch bin beschränkt sich die Allergie leider nicht auf einen "absehbaren" Zeitraum. Daher habe ich nach einem Jahr Cetirizin vor gut 3-4 Jahren die Einnahme abgebrochen und die letzten 3 Jahre gar nichts gegen die Allergie genommen. Dieses Jahr wollte ich es nochmal mit Cetirizin versuchen (1/2 Tablette täglich), bin dadurch ständig Müde und verspüre mehr Appetit/Hunger - deshalb suche ich jetzt eine Alternative, die auch bei solch einem langen Anwendungszeitraum nicht schädlich ist!

Kann mir jemand einen Wirkstoff empfehlen, der (einigermaßen) gut hilft bzw. die Symptome lindert? Ich suche ausschließlich Gegenmittel - über Hyposensibilisierung und Co bin ich informiert!

...zur Frage

Kein appetit/hunger?

Halloo, ich hab seit ca. einer Woche einfach keinen Appetit mehr und verspüre auch nicht wirklich Hunger. An was könnte das liegen? Ich zwinge mich dann immer etwas zu essen aber heute hab ich z.b noch garnichts gegessen. Ich hab vor ner Zeit auch begonnen meine Ernährung umzustellen bzw auf gewisse Sachen zu verzichten weil ich früher oft aus reiner Langeweile Süßes oder so gegessen hab. Aber das mit garkeinem Appetit ist erst jetzt so. Ist das einfach nur eine Phase oder hab ich vielleicht sogar eine Essstörung?

...zur Frage

Vollkommene Appetitlosigkeit; hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Seit paar Wochen habe ich einen extremen Appetitverlust. In den letzten paar Tagen habe ich nur noch einmal am Tag etwas leichtes gegessen, mehr konnte ich nicht. Dafür dass ich so wenig esse habe ich auch ein schwaches Hungergefühl. Ich hab gegooglet (schlechteste Entscheidung die man treffen kann) und bin uA auf Bandwurmbefall gestoßen. Der Gedanke macht mir ziemlich Angst, aber ansonsten habe ich keine Symptome. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps, den Appetit zu stärken?

...zur Frage

35.+3 Tage SSW Nun Senkwehen und Durchfall. Anzeichen für eine bevorstehnde Geburt?

Hallo Ihr lieben! Nun habe ich da mal ne Frage an euch. Ich bin zum ersten Mal Schwanger und befinde mich jetzt in der 35.+3 SSW. Seit ein paar Tagen habe ich wohl Senkwehen ( Ziehen als ob ich meine Tage bekomme ) und nun kommt Durchfall hinzu. Ich nehme seit fas 20 Tagen Eisentabletten und die Stopfen ja eher. Außerdem hatte ich das vorher nicht. Ich kann Nachts auch nicht ruhig Schlafen und liege oft lange und unruhig wach im Bett. Der Kleine strampelt auch nicht ehr so viel. Mein Hunger geht, naja hatte nie richtig Hunger in der Schwangerschaft. Nun frage mich ob es ein Anzeichen für eine bevorstehende Geburt sein kann? Ich mein ich möchte schon das er zumindest noch ein paar Tage drinne bleibt. Die Schmerzen sind auch nur ein paar mal am Tag. Heute z. B. alle 2 bis 4 Stunden und dann eher unregelmäßig. ( mal zwei mal drei ) Minuten. Ich habe demnächst erst einen Termin und ins KH oder so will ich nicht, habe davon schlechte Erfahrungen. Und man ist ja doch sehr neugierig und gespannt oder nicht?! Wäre toll wenn jemand helfen könnte.

Danke Lg

...zur Frage

Hilfe..... ich hab kein Hungergefühl mehr... was tun...?

Ich bin 13 und hsbe jetzt seit ca. 3 Tagen kein Hungergefühl mehr. Es ist total eigenartig... normalerweise habe ich immer Frühstück (1-2 Brötchen!) Mittag (meistens Schnitte wegen Schule sonst warm) und Abendbrot (meist auch warm oder manchmal Schnitte) aber jetzt esse ich fast überhaupt nichts mehr. Heute zum Beispiel habe ich ein halbes Brötchen gegessen (zum Frühstück) und zwei minifrikadellen (zum Mittag) und mach denen war mir schon schlecht.

...zur Frage

Appetitlosigkeit im Sommer?

Ist es normal, dass ich irgendwie im Sommer fast nie hunger habe? ist mir sogar zu anstrengend was zu essen zu machen. ich habe einfach keine lust zum Essen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?