Unser Internet bricht dauernd ab. Haben das Modem schon mehrmals an und aus geschalten, jedoch passiert nichts. Woran kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entweder liegt die Ursache vor dem Übergabepunkt (dann muss der DSL-Anbieter das Problem lösen) oder nach dem Übergabepunkt (das ist dann Deine Verantwortung).

Mache erstmal eine Bestandsaufnahme mit Daten und Fakten und dann:

A) zunächst die Hotline des DSL-Anbieters anrufen und die Leitung bis zum Router prüfen lassen.

B) dann alle Teilstrecken zwischen Übergabepunkt und PC prüfen (oder vom Fachmann prüfen lassen). Im einzelnen. Übergabepunkt bis zum Router, Router und Routereinstellungen prüfen, Verbindung zwischen Router un PC (WLAN, LAN) prüfen, LAN- oder WLAN-Adapter am PC prüfen und zum Schluss PC prüfen (Viren ?...).

Ricardo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Problem ist zu ungenau geschildert. Von der Ferne aus unmöglich zu sagen. Es kann dafür unzählige Ursachen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ein zeichen von überlastung im internet sein, versuch es nochmal morgens ca. 4-5 Uhr.

sonst service anrufen, kann meistens sofort abhilfe shaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unitymedia? Dann hast du das selbe Problem wie ich... Die kümmern sich einfach nen Dreck drum... Musst du anrufen und dann machen die was dagegen. Einen Monat später du wieder das selbe Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch beim support von deinem kabeldienst an, die helfen dir weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NelliBibo
30.10.2016, 21:32

Auf die kluge Idee bin ich auch gekommen, wollte mir aber schon mal vorab Rat holen. Vllt lässt sich das Problem vorher lösen

0

Was möchtest Du wissen?