Unser Hund Knurrt und bellt immer was ist nur los?

6 Antworten

Aufgrund Deiner Rechtschreibung und Deines Satzbaus ist Dein längerer Text fast nicht zu verstehen.

Einige Punkte sind mir aufgefallen: Der Hund bleibt ohne Aufsicht draußen und wird dann von Fremden gescheucht? Geht gar nicht.

Auch sonst hört sich alles eher nach Fehlern bei Euch und nicht ursächlich beim Hund an. Euer Hund scheint verunsichert und ohne wirklichen Bezug zu Euch. Idealerweise sollte zwischen Hund und Halter eine Bindung, die auf Vertrauen basiert, bestehen. Das entsteht aber nicht, indem man immer nur maßregelt und sich nicht um zugrundeliegende Probleme kümmert.

Vielleicht würde Euch am ehesten helfen, wenn jemand mit Hundesachverstand bei Euch Zuhause schaut und Euch dann gezielt Ratschläge geben kann.

Alles Gute.

NEIN SIE IST NICHT DEN ganzen tag alleine sie ist höchsten mal ne Std alleine und sicher nicht draußen du solltest dich wenn du es nicht verstehst mal genauer informieren und nicht irgendwelche wilden Schlüsse ziehen

0

Auserdeben was kümmert dich meine Rechtschreibung kann ja nicht jeder Perfekt sein ich schreibe so wie es vom Handy mir möglich ist

0
@Moppel2310

Ein - sagen wir mal - individuelles Schriftbild erschwert das Verständnis nunmal ungemein. Das hat auch nichts mit dem Handy zu tun...

2

Also unsere Hündin ist ein Jahr alt  nicht jnur das sie jeden Ausbellt der bei uns vorbei geht und Knurrt sie bekommt auch richti nen kamm auf dem Rücken    wodurch diese natürlich Angst haben aber sie bleibt auf distanz und macht weiter nichts sie bellt sie nur an  nach langen rufen kommt sie auch aber letztens war einer hier die diese Kleiderkörbe austeilen zum Sammel sie war garnicht zu halten als wenn da der teufel vor ihr Steht als wenn der und angegriffen hätte so kannte ich sie garnicht auch wenn sie weiter nichts gemacht hat auser bellen sie stand denoh richtig in der abwerhaltung.

Seit kurzem macht sie das aus heiterme Himmel auch im Haus immer Knurren obwolh da nix ist  keine lauten geräusche oder was im Garten nix was kann das sein wir machen es immer so das wir das unterbinden mit Nein aber nach nen parr min. wieder erneutes Knurren wenn wir sagen was ist los kommt  so eine Art heulbellen dazu sie macht es erst seit sie ein jahr alt geworden ist vorher war das nicht

Dazu muss ich Sagen es gab so eig keinen Moment von dem sie da schlechte erfahrung gemacht hätte die leute die sie dann anknurrt wenn sie in  die nähe des hauses kommen scheuchen natürlich noch  und erschrecken sie damit sie gehen soll was natürlich sie noch mehr reizt  aber wie kann ich ihr das abgewöhnen?

Danke für eure hilfe

Vielleicht fühlt er sich allein gelassen, wenn Du am Computer sitzt ?

Sie bekommt ihren Auslauf und wird viel beschäftigt nicht nur Körperlich auch geistig hat Kontakt zu anderen Hunden und mit Menschen keine schlechte Erfahrung allerdings hat sie bei neuen Leute Angst und ist unsicher wir haben sie von Anfang an gelassen und nicht behütet oder zu irgendwelchen Dingen gezwungen wenn sie was gut macht wird sie gelobt mit Streicheln und spielen auch mal ne leckerei

1

Hund bellt ohne Grund in den Flur?

Er knurrt und bellt. Es ist aber nichts dort, ich weiß auch nicht wieso er das macht.

...zur Frage

Hunderassen die sich für die Wohnung eigenen?

Hey ihr, Ich habe beschlossen mir einen Hund zuzulegen. Ich wohne in der Stadt und in einer etwas kleineren Wohnung, wobei ich oft bei meinem Freund bin der eine Große Wohnung hat. Vor meiner Tür (1min bis dahin) ist ein Park und dahinter noch ein größerer Park mit Wäldchen, also Auslauf wäre kein Problem. Ich leide persönlich unter Sozialen Ängsten und möchte mir einen Hund holen für Gesellschaft & das Ich öfter rauskomme. Mein Freund und ich machen auch gerne lange Spaziergänge im Wald, das wäre also kein Problem. Ich habe mich schon viel umgehört, jedoch möchte ich keinen kleinen Hund & die aufgelisteten Hunde die Wohungstauglich sind passen nicht zu mir. Mir ist klar das Wohlergehen vor Optik geht.

Ich frage euch, welche Hunde Rasse die etwas größer ist könnte ich aufnehmen? Ich dachte erst an einen Shiba Inu.

...zur Frage

Unser Hund lässt Stock nicht mehr los?

Unser Hund hat vorhin einen Stock mit nach hause genommen. Ist ja nicht schlimm aber er lässt ihn nicht mehr los! Und jetzt will ich mit ihm raus aber wenn man den Stock nehmen will knurrt er und bellt. Dann habe ich versucht mit Stock raus zugehen nur er ist stur.

Wie kann ich jetzt mit ihm raus?

...zur Frage

Warum bellt mein Hund ständig den Besuch an und knurrt?

Der besuch klingelt und mein Hund bellt sofort los.Wenn ich ihn auf seinen Platz schicke macht er dort weiter und knurrt dabei.Wenn der Besuch geht passiert da gleiche.

...zur Frage

Mein Hund geht ohne Leine, dennoch knurrt & bellt sie andere Hunde an, was tun?

...zur Frage

Mein Hund bellt und knurrt andere Hunde an, wieso?

Kann mir jemand helfen ? Meine Hündin ist 1,5 Jahre alt und bellt und knurrt fast immer andere Hunde an, wahrscheinlich möchte sie mich beschützen. Ich frage mich nur ob ich ihr das abtrainieren kann, damit sie auch mal mit Ihnen spielen kann. Danke schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?