unser hausmeister schließt eine von 2 grauen mülltonnen ab. darf er das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange du die Möglichkeit hast deinen Müll zu entsorgen, kannst du dagegen nichts machen. Nur wenn der nutzbare Raum nicht für die durchschnittliche Müllmenge nicht reicht hast du ein Anrecht auf Bereitstellung ausreichender Entsorgungsmöglichkeiten. Es können allerdings abschliessbare Tonnen zur Verfügung gestellt werden, für die dann aber alle Mieter einen Schlüssel haben müssten. Da du mit deiner Miete auch die Abfallentsorgungskosten bezahlst musst du auch die Möglichkeit der Entsorgung haben.

die Frage ist nicht ob er es darf, die Frage ist vielmehr welche Begründung dahinter steckt. Da hilft nur ein Gespräche mit dem Hausmeister. Zu mir kommen alle meine Mieter und stellen mir Fragen nach Diesem und Jenen. Das heißt ich bin der Freund meiner Mieter. Bei Ihnen scheint es eher so zu sein als wenn der Hausmeister Ihr Feind ist. Schade das es so etwas auch gibt.

Vielleicht will er verhindern, dass "Nichtbefugte" ihren Müll auf eure Kosten entsorgen.

Hausmeister=Hausverwaltung

Ich weiß, dass ein Hausmeister nicht auch die Hausverwaltung übernehmen darf. Aber was kann ich dagegen tun? Es ist ein einzelner Hauseigentümer-ist also sinnlos sich bei ihm zu beschweren? Gibt es ein Amt dem man so etwas melden kann?

...zur Frage

Kein Hausmeister - Was tun?

Wir haben seit ich in diese Wohnung gezogen bin keinen wirklichen Hausmeister, und die angestellte Reinigungsfirma wurde bereits vor 5 Monaten gekündigt, nun wird das Stiegenhaus nicht mehr gerreinigt und der Hof erstickt in Laub, ab und zu schiebt einer von uns Mietern die Mülltonnen hinaus. Sobald man jedoch die Hausverwaltung zu diesem Thema anspricht blocken diese ab und wollen über dieses Thema nichts hören. Kann da irgendwie vorgehen dagegen? Kann man dadurch verlangen, dass die Miete gekürzt wird?

...zur Frage

hausmeister kosten

hab das Angebot bekomm für 100 Euro im Monat ein Mietshaus zu betreuen (Hausmeister) arbeiten sind Mülltonnen bereit stellen Hausreinigung rasen mähen winterdienst sind 100 Euro nicht ein bisschen wenig

...zur Frage

Durchgangsrecht beim Gartentor?

Hallo zusammen,
Ich bräuchte eure Hilfe! Ich wohne im ersten Stock eines Zweifamilienhauses. Der Mieter unter mir hat einen Garten. Die Mülltonnen befinden sich am Ende des Gartens am Gartentor. Jetzt kommt folgendes Problem: Der Mieter im Erdgeschoss schließt ab einer unbestimmten Zeit das Gartentor mit einem Vorhängeschloss ab. Ich kann also nicht mehr das Gartentor nutzen. Jetzt stellt sich die Frage, darf er das? Ich habe ihn vor einiger Zeit gebeten, mir einen Schlüssel für das Schloss zukommen zu lassen, wenn ich z.B. mit meinem Fahrrad spät abends nach Hause komme, durch den Garten in den Keller fahren kann. Hin und wieder bringe ich auch meinen Müll außen herum zu den Mülltonnen, damit ich so wenig Kontakt zu diesem Mieter habe wie nur nötig! Heute Nacht passierte natürlich das unvermeidbare, ich bin spät von einer Freundin nach Hause gekommen, auf dem Weg zur Wohnung habe ich das Törtchen geprüft, ob das Schloss noch hängt (dies war leider der Fall) der Mieter saß im Garten und beobachtete mich. Freundlich habe ich ihn gefragt, ob er das Tor aufschließen könne, dieser reagierte direkt aggressiv auf meine Bitte und speiste mich mit den Worten: "sie können auch wie jeder andere tagsüber den Müll weg bringen!" Seiner Meinung nach also, besitze ich nicht das Recht das Törchen ab einer bestimmten Uhrzeit ( vom Mieter des Erdgeschosses selbst bestimmt) zu nutzen.
Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt! 😁
Ich hoffe auf eure Hilfe
Lieben Dank schonmal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?