Unser Haus heizt sich bei den momentanen Temperaturen extrem auf (mangels Dämmung, Rollos sind alle runter), hilft es da wie Außenwand mit Wasser zu befeuchten?

3 Antworten

Nein das hilft leider nicht und wäre zudem eine Sisyphus Arbeit, denn bei den Temperaturen verdunstet das Wasser schneller als man zuschauen kann. Das Beste ist eine ordentliche Dämmung der Hauswand. aber natürlich ist das wenn man Mieter ist nicht möglich. Hoffen wir einfach mal, dass die Hitze bald vorüber ist. 

Dämmen ist leichter gesagt als bezahlt!

Ihr solltet Euch darüber klar werden, dass das Dämmen eines Mehrfamielienhauses sehr teuer ist. Eine Dachdämmung mit neuer Eindeckung kostet da schnell 30.000 € und dann sind die Aussenwände noch nicht mitgedämmt. Und dann stellt sich die Frage ob hier mit Kanonen nach Spatzen geschossen wird bei diesen Jahrhundertthemperaturen.

Nein da hielft nur eine ordentliche Dämmung.Diese solltet ihr am besten schnell machen lassen den sonst habt ihr auch extrem hohe heizkosten im winter.

1

Ja die Heizkosten sind nicht ohne... ist leider ein Mietshaus und der Vermieter möchte nicht Dämmen :-(

0

Pool zu warm?

Hallowir haben vor ein paar Tagen einen 3,66 Aufblaspool als Übergangslösung aufgestellt. Durch die heißen Temperaturen hat der aber nun 32 Grad, also keine Abkühlungmehr.Wir haben eine Plastikabdeckung drüber, damit keine Insekten, Staub etc hinein kommen.Dadurch heizt sich das Wasser aber noch mehr auf.geld für eine solarkühlung oder so haben wir nicht und wenn wir die Abdeckung Weg lassen, ist alles voller Getier und Dreck.Habt ihr eine Idee, wie wir das Wasser Kühler kriegen und gleichzeitig keine Tiere drin haben?

...zur Frage

Heizung bora 12 heizt nicht?

Hallo habe einen pelletofen mit wasserführun nur für die hrizung typ bora12 vom oranier mit pufferspeicher 500l .

Eine wilo-yonos para RKC Pumpe.

Und eine alpha1 von grundfos.

Rücklaufanhebung und alles was dazu gehört!

Mein haus hat 106qm

Dämmung ist keine vorhanden.

Nun zu meiner frage.

Mein pelletofen heizt wunderbar wasser wird auch heiß dass fühle uch an den rohren.

Mein problem ist nur der vorlauf zum pufferspeicher ist heiß, puffer aber nich und vom heitzkreislauf brauch ich erst garnicht drann denken.

Jetzt brauch mir auch keiner sagen die leistung der Heizung reicht nicht hat nämlich leztes jahr auch gereicht.

Denke es ist was kaputt bzw beschädigt oder verstopft.

Bitte um klugen rat lg

...zur Frage

Schwarzer Welpe im Sommer, wie kann ich ihm helfen sich abzukühlen?

Ich habe einen schwarzen Welpen, welcher im Januar diesen Jahres geboren wurde, das heißt die Kleine hat noch keinerlei Hitze erlebt.

Jetzt haben wir hier aber momentan schon 36 grad und heute und die Tage steigen die Temperaturen noch höher.

Für mich ist das schon viel zu warm aber ich weiß mir zu helfen und habe auch nicht so dickes Fell.

Meine Frage ist jetzt, kann ich ihr irgendwie helfen? Kaltes Trinkwasser anstatt normales oder so? Schwimmen geht sie nicht da sie Angst vor Wasser hat.

Danke schon mal. :)

...zur Frage

Vorwandelement mit Trockenbau hohlraum an einer aussenwand Dämmen/ Isolieren oder lieber nicht?

Hallo zusammen, Bin mein Bad komplett am sanieren (aus 2 räumen einen gemacht) An die aussenwand mit 3 fenstern + innenliegende Rolladenkästen und 2 Heizungsnischen wo die Heizkörper beide rauskommen und von da aus ein Rohr auf die gegenüberliegende seite für einen Großen Handtuchtrocknerheizkörper gelegt wird, kommt ein vorwandelement von Grohe, das ich über die ganze wand ziehe, mit dem Trockenbauprofilen hab ich schon angefangen. Nur stellt sich mir jetz die frage, ob ich den hohlraum dahinter mit Dämmwolle füllen soll (ungedämmte aussenwand, Haus von 1969) Wenn ich das tue muss ich ja auch eine Dampfbremse anbringen oder?....aber ich lese so viel darüber das man da evt. noch mehr probleme mit schimmel bekommt, wenn man nur den kleinsten fehler macht. Oder sollte man das dämmen dann komplett lassen und nur die trockenbauwand stellen ohne dahinter zu dämmen?

Die decke wird auch ca. 12cm abgehangen um Led spots einzubauen und die 2 unterschiedlich hohen decken auszugleichen und da darüber ein ungedämmter Dachboden ist, habe ich da das gleiche problem mit Dämmung und dampfbremse. Kann man das überhaupt ohne Dämmung machen? Würde dann das risiko für schimmel niedriger sein?

Vielen Dank für jeden Tip den ihr mir geben könnt

...zur Frage

Mietminderung wegen Nachbarin über mir, die auch jetzt noch heizt?

Ich wohne in einer Wohnung eines alten Fachwerkhauses, wo anscheinend die Heizung das ganze Jahr angeschaltet bleibt. Mein Wohnzimmer ist ohnehin schon pottheiß, weil die Sonne von morgens bis nachmitags aufs Haus knallt. Hinzu kommt, dass die Wohnungen hier durch durchlaufende Heizungsrohre miteinander verbunden sind. Meine Nachbarin über mir ist extrem fröstelig. Sie heizt auch jetzt noch bei den heißen Temperaturen. Die Rohre sind sehr heiß und strahlen natürlich die Wärme ab und heizen das ohnehin schon sehr warme Wohnzimmer sehr auf. Meine Nachbarin meint, ich soll doch einfach die Rohre mit Alufolie ummanteln, das würde helfen.Ich bin für ernstgemeinte Tipps sehr dankbar.

...zur Frage

Fuge zwischen Pflaster und Hauswand

An der Fuge zwischen unserem Hofpflaster und der Haus-Aussenwand dringt bei Niederschlag Wasser ein, sucht sich den Weg des geringsten Wiederstandes und dringt im Kellerraum nach innen. Putz fällt ab etc. Wie kann ich diese Fuge wirkungsvoll schließen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?