Unser 3 Monate alter Welpe hat gerade eine Plastiktüte gegessen, so eine ganz dünne, in die man Sandwiches oder so tut. Ist das schlimm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das kann sehr kritisch enden.

Eben eine totale Verschließung. Wenn  Der Hund nichts mehr isst und trinkt, auch nicht mehr sein Geschäft verrichtet, dann ist das scho nein Indiz dafür, dass er einen Verrschluss hat.

Ich würde beim Tierarzt anrufen.

Rahra 30.08.2015, 18:04

Er macht seinen Haufen, ich gucke auch immer ob was drinn ist, trinken umd essen, tut er auch ganz normal.

0

Ja, das ist Mist. Sowas darf nicht vorkommen. Räum die Bude auf. Hoffentlich geht das ohne Tierarzt durch.

Der Welpe hat eine Tüte gegessen 😳

Rahra 29.08.2015, 23:23

Ja ich weiß

0

Was möchtest Du wissen?