Unscharfe bilder korrigieren, software

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im allgemeinen ist das nur sehr eingeschraenkt bzw. gar nicht moeglich, weil in unscharfen Bildern Informationen verlorengegangen sind bzw. nicht vorhanden sind, und die sind meist nicht gut rekonstruierbar.

www.pixelprofi.net macht sowas, fuer die ersten 2 Bilder kostenlos...

Ein unscharfes oder verpixeltes Bild kann man nicht wieder scharf oder detailreicher machen. Das liegt daran, dass Bildinformationen verloren gegangen sind, die man nicht einfach wieder herzaubern kann. Du kannst es dir vorstellen wie bei einem gemalten Bild, das nass geworden ist. Wenn die Farbe einmal verlaufen ist, bekommst du sie nicht mehr an ihren alten Platz zurück denn du weißt ja nicht mehr, wo der war.

Die beste Lösung ist wohl, du suchst mit einer umgedrehten Bildersuchmaschine wie tineye.com oder gazopa.com nach einer besseren Version von deinem Bild. Da kannst du einfach dein Bild hochladen und die Suchmaschine schaut dann, ob sie Bilder findet, die so ähnlich aussehen.

Nein! Woher soll das Program wissen was vorher an Details da war? Du kannst scharfe Bilder noch mehr schärfen, aber das ist mit Rauschen verbunden. Den Fokus nachträglich ändern geht nicht!

Eigentlich nicht, aber man kann mit dem Kontrast / Helligkeits-Verhältnis und auch mit der "Schärfen-Funktion einiger Bildbearbeitungsprogramme meist etwas Abhilfe schaffen - aber Wunder gibt es nicht!

Einfachere Bedienung: www.getpaint.net

oder (siehe Kommentar - 2. Link)

kritiker111 06.12.2010, 21:15

Schon sehr komplex - reicht fast an Photoshop heran: www.gimp.org

Beides natürlich freeware

0

Was möchtest Du wissen?