Unruhe wenn ich im Bett liege was tun?

6 Antworten

Geh damit zum Arzt! Das Kribbeln könnten Durchblutungsstörungen sein aufgrund von Bewegungsmangel, es könnte aber auch ein Restless-Leg-Syndrom sein... Das sollte man abklären!

Herzrasen: Messe in solchen Momenten Deinen Puls (25 Sekunden Deine Herzschläge zählen, das mal 4). Vergleiche ihn mit Pulswerten tagsüber. Schlägt er abends im Bett wirklich schneller, oder merkst Du vielleicht nur dann Dein Herzrasen?

Falls Du noch kein Blutdruckgerät zuhause hast: Kauf Dir eins. Aber nicht das allerbilligste, die taugen nix. Schreib die Werte in eine Blutdrucktabelle, dann weiß Dein Arzt, woran er/sie ist.

Ohne klugsch...en zu wollen, aber bevor es Missverständnisse gibt: 15x4 statt 25. 😊

2

Die Symptome, die du beschreibst klingen tatsächlich nach Stress. Ein allgemein ungesunder Alltag ist da sicher eine Ursache. Stress wirkt sich nicht nur auf die Mentalität, sondern auch auf den Körper aus. Wenn du auch einen verspannten Nacken hast und mit dem Kiefer mahlst, solltest du dich aktiv mit der Stressbewältigung beschäftigen. Abends im Bett empfehle ich dir schon mal etwas Ambient Music zu hören. Das hilf etwas :)

Ein Konten über der Achsel. Was ist das :(?

Halli Hallo Liege gerade im bett uns merke daa ich ein Druck Gefühl habe über der Achsel. Wen ich es anfasse tut es weh und fühlt sich mehr wie ein Knoten an.

Muss das was schlimmes sein und muss ich da jetzt unbedingt gleich zum Arzt?

...zur Frage

War das Herzstolpern?

Also ich weiss ich habe viele Fragen, bezogen auf das Herz, aber dieses mal war das echt eklig. Ich liege ganz normal im Bett und aufeinmal hatte ich so einen extremen Druck auf den Herzen, meine ohren waren irgendwie in dem moment zu, und ich hab den druck wie eine welle gespuert. Ist das herzstolpern oder sollte ich mir sorgen machen ?

...zur Frage

Druck im Kopf bei Liegestützen

Hallo, ich mache zurzeit ein "hauseigenes" Muskelaufbautraining. Dazu hab ich mir gedacht, dass ich drei mal am Tag (Morgen, Mittag, Abend) jeweils zu Beginn eine Liegestütze mache und dann steigere ich die Anzahl alle paar Tage. Zusätzlich zu den Liegestützen mach ich noch 5 Kniebeugen dazu. Ich hab jetzt aber ein Problem. Beim Liegestützen machen verspür ich einen extremen Druck im Kopf - Ich mach mir Sorgen, dass da eine Ader im Kopf platzen könnte. Ich hab auch mit Bluthochdruck zu kämpfen und argen Nackenverspannungen inkl. Schulterbereich . Darf ich die Liegestütze weiter machen oder kann das gefährlich werden. Ich muss wirklich was gegen meine schwache Muskulatur tun.

...zur Frage

innere Unruhe, zitternde Hände von was?

Ich liege im Bett und bekomme plötzlich herzrasen, total unruhig meine Hände zittern so plötzlich was ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?