Unreinheiten>Rötungen/Pickel abdecken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei richtig dicken ist es nur Ratsam, einfach mal das Make up weglassen. Concealer, Make Uo, Abdeckstifte und Co. sind zwar zuwider vieler Meinungen nicht schlecht für Pickel (verstopften die Poren bla bla, alles quatsch), Es sieht aber einfach totaler bescheiden aus. 

Es gibt Sos Antipickelgels, zum Beispiel von Garnier, welches Pickel über Nacht austrocknen, die wirken auch ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche doch mal mit einer camouflage ;) (die von Catrice sind super!) https://www.dm.de/search/468652.html?type=product&q=camouflage

oder eine concealer-palette. https://www.dm.de/search/468652.html?type=product&q=concealerpalette

zu der Palette: meistens zwei beige Töne, ein rötlicher, ein gelber und ein Türkiser. Bei Rötungen: das türkis und darüber den passenden Hautton auftragen. Für einen 'frischen' Teint: das rote auf die Wangen / nach Wunsch. Bei dunklen schatten unter den Augen: Den gelben Ton auftragen. Das sind dann sozusagen Schichten. Ich würde es dir aber nicht empfehlen, das zu schichten. Bei jedem schaut es anders aus, aber bei mir sah es sehr sehr unnatürlich aus.

Ich würde dir nur eine Camouflage empfehlen. Naja, das mit der Palette kannste ja mal ausprobieren. Probieren geht über studieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sorayastyle
10.07.2016, 15:01

Also bei der Camouflage einfach auf die betroffenen Stellen auftragen und verteilen?

Is die von Catrice echt gut und gibt keine Flecken?

0

Zum concealer: welchen concealer verwendest du? Es gibt welche die stark abdecken und welche die weniger stark abdecken.die meisten concealer aus den drogeriemärkten überdecken pickel und rötungen leider kaum... (Der concealer von catrice deckt meiner Meinung nach am besten) wenn du nach einem günstigen, guten concealer suchst kann ich dir den von nyx aus douglas empfehlen. Du kannst dich da auch beraten lassen, falls du deine passende farbe nicht findest. 

Bei pickeln und rötungen ist es wichtig die haut schonend zu behandeln. Antipickelprodukte sind oftmals so aggressiv, dass die ganze haut austrocknen. So wird sich deine haut garantiert nicht verbessern. Kurzzeitig sieht deine haut vielleicht besser aus, doch meistens wird es dadurch alles nur schlimmer. 

Wasch dir 2 mal am tag gründlich das Gesicht( morgens und abends) und falls du dich schminkst, schmink dich immer ab.

Um ein besseres Hautbild zu bekommen kannst du teebaumöl oder heilerde verwenden. Ebenfalls können masken helfen. 

Ich benutze täglich die antipickelcreme von bebe aus der tube. Diese ist nicht so aggressiv wie andere produkte. Vielleicht ist das ja auch was für dich. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöchen, oft sind es Hautsignale, die dir mitteilen möchten, dass deine Gesichtshaut eventuell belastet sein kann. Auslöser können unterschiedlich sein: zu gut gemeinte Hautpflege, make up, vielleicht auch die Ernährung etc. Jede Haut reagiert anders. Ergründe, was deine Haut benötigt, damit sie sich wohler fühlen kann. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der beautyblender ist da bei mir ganz gut. Ich mach das so: ich gebe einen grünen abfeckstift auf die roten stellen und verblendet den (aber nur ganz leicht) dann gebe ich concealer auf die Stelle und drum herum. Dann eine schichte bb cream über das ganze Gesicht. Und am Ende gehe ich mit der Spitze vom beautyblender noch einmal in die bb Creme und tupfe das auf die betroffene stelle (aber nicht so sehr tupfen, das am Ende alles weg ist sondern so, dass man das make up Grade nicht sieht ) damit alles hält noch einmal mit fix Puder oder spray drüber :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt, z.B von Catrice einen Allround Consealer. Bei diesen ist "grüne Farbe" dabei, wenn du diese zuerst auf einen Pickel aufträgst neutralisiert dies die Rötung des Pickels. Danach logischerweise Consealer drauf und abpudern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst den Concealer abpudern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sorayastyle
07.07.2016, 16:51

Hatte ich ^^

0

Was möchtest Du wissen?