Unreine Haut? Auf was achten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hab mich jahrelang mit unreiner Haut gequält, bin dann irgendwann zu nem Dermatologen gegangen, der hat mir ne Salbe verschrieben, danach hatte ich nie wieder einen Pickel im Gesicht ^^ 

Kommt natürlich auch drauf an, wie alt Du bist. 

Sonst kann ich Dir nur raten auf Milchprodukte zu verzichten, viele Menschen reagieren darauf mit Hautunreinheiten :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
selena15y 29.09.2016, 17:04

Ich bin 15

0
Haraldi2811 29.09.2016, 17:09
@selena15y

Voll in der Pubertät :) 

Du wirst es wahrscheinlich nicht tun, aber versuche mal möglichst auf Make-Up zu verzichten. 
Die enthaltenen Stoffe verstopfen immer wieder deine Poren und in Verbindung mit Schweiß und Talg entzünden sich diese schnell.

Aber, mit fortschreitendem Alter wird sich dein Hautbild mit ziemlicher Sicherheit verbessern.
Achte auf das, was Du isst, wichtig: viel Wasser trinken.

Sollte sich es trotzdem nicht verbessern, solltest Du zu einem Hautarzt gehen, der wird dir sicher helfen können
Vielleicht hast Du auch irgendwelche Allergien die sich in Unreinheiten äußern.

LG 

2

Das wichtigste ist erstmal auf Make-up zu verzichten. Das ist gerade bei unreiner Haut das schlimmste, was man da noch beitragen kann.

Dann würde ich dir raten zum Hautarzt zu gehen und ihn sich das mal ansehen lassen. Der wird dir dann etwas verschreiben, was im besten Fall auch hilft.

Nun mein Tipp, der aber nicht für jeden etwas ist:

Ich hatte früher auch richtige Hautprobleme. Waschgel, Peeling, Masken...nichts hat geholfen. Seitdem ich mich Vegan ernähre habe ich keinen einzigen Pickel mehr gehabt. Aber wenn du das machen möchtest, dann rate ich dir, dich umfangreich über diese Ernährung zu informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest der Sache auf den Grund gehen. Wenn Du ständig Make-up und Puder drauf legst, dann verstopft das extrem die Poren. Ergo die Pickel spriessen und sprießen weiter. Das ist gar nicht gut.

ich hab meine Pickel mit der Schlammseife von H&B wegbekommen. Täglich damit einschäumen, einwirken lassen und in ein paar Tagen siehts du auch schon ein Ergebnis.

ich benutz die Seife jetzt seit Jahren und meine Haut ist wirklich sehr gut und pickelfrei geworden.

Aber aufpassen: Es gibt leider einige Fakeanbieter von der Seife. Daher bestell dir wirklich nur die, wo Original dabei steht. Die Anbieter, die die Seife für fünf Euro anbieten oder sogar weniger, verkaufen nicht das Original!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :)

also ich habe zwar eine andere Haut als du,aber wenn man eine fettige T Zone hat sollte man darauf achten,sich eine Foundation zu kaufen welche zu der Haut passt...

Die Mac Pro Longwear Foundation scheint eine sehr gute Hilfe bei den meisten zu sein,die ich kenne..

auch wenn ich diese schon ziemlich teuer finde..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermute Du bist15 ((Name))

Wenig Make-Up, wenig Puder - viel frische Luft und ausgewogene Ernährung und  die Haut lebt auf! 

Zeig die Pickel dem Hautarzt und lass' Dich dort eingehend beraten.

Oder- wenn Du nicht zum Arzt willst: Geh' in ein Kosmetikfachgeschäft und lass' Dich dort beraten und kauf ein dezentes Pflegemake-Up für Deinen Hauttyp. (Die Produkte sind erschwinglich und es lohnt sich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal in ein Reformhaus, das ist meistens neben einer Apotheke und frag die mal ob die was für dich hätten. Habe ich damals auch gemacht und sie haben mir was gegeben was sehr gut geholfen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?