Unreine Haut - Reinigung?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich benutze auch Bebe Produkte, allerdings die extra für Pickel und es wird nicht besser bei mir.

Versuch am besten Naturprodukte :)

Nimm eine Hand voll Haferflocken, balle eine Faust und halte das kurz unter warmem Wasser dass es so eine Knetartige Masse ergibt. Reib es vorsichtig in dein Gesicht ansonsten könnten deine Pickel aufplatzen. Lass es einwirken bis es trocknet. Dann einfach mit warmen Wasser ausspülen und du wirst sehen dass Rötungen weg sind und deine Pickel oder Unreinheiten fast weg sind. Allerdings funktioniert das nicht das erste mal, mach es regelmäßig so ca. 3 mal die Woche :)

Ansonsten halte einen Eiswürfel abends bevor du schlafen gehst auf deinen Pickel. Achtung, drück nicht feste, damit reizt du den Pickel bzw die Unreinheiten nur.

Hoffe ich konnte dir helfen, bei mir klappt es einigermaßen aber das muss deine Haut selbst entscheiden ob es funktionieren will oder nicht.

Ausserdem solltest du, um weitere Unreinheiten zu vermeiden dein Gesicht jeden Tag richtig gut waschen, am besten mit Seife. Bitte nicht in die Augen :D

Viel Glück und einen wunderschönen Abend noch ! :)

Hey ich bin auch 15 und hatte richtige Hauptprobleme also echt krass viele Pickel ! Ich habe unzählige Masken peelings sowas ausprobiert in der Hoffnung es würde was bringen . Es hat nichts geholfen ich habe eine mischhaut . Heute jedoch ist meine Haut rein und strahlend und ich rate dir •
•Dampfbad 1x pro Woche zu machen aber ins Dampfbad Knoblauch und Kamillen teebeutel 2stück reinzugeben das hilft ! •Benutzt kein make up vertrau mir ich hab es so verkackt damals und schlimmer gemacht . Trinke viel Wasser 1,5 l am Tag .
• Esse 1x im Monat fast Food oder sowas .
• Und ich habe eine zinksalbe die tue ich auf die Pickel drauf wenn welche rauskommen aber noch vor dem schlafen und dick auftragen das hilft nach 2 Tagen sind sie weg ( Salbe gibt es in Apotheken) 😊

Also ich würde zunächst mal die Finger von fettiger Creme lassen. :)

Dann weniger Chips mit so Paprikapulver essen (die Normalen gesalzenen sind glaube ich kein Problem), davon bekomme ich immer Pickel.

Peelings kann ich auch nur empfehlen, diese auch gut einziehen lassen vor dem abwaschen, dass brennt vielleicht ein bisschen auf den offenen Stellen aber hilft bei mir wirklich sehr gut. :)

Hey ihr lieben, es gibt ja soviele Reinigungsprodukte in der Drogerie, was bei Unreinheiten und Mischhaut hilft, was würdet ihr empfehlen?

Habe schon Garnier, Bebe, Balea etc benutzt. Meiner Meinung nach ist da viel zu viel Chemie drin was die haut kaputt machen kann. Wie man es hört sollte man ja immer Waschgel , Peeling und Gesichtswasser benutzen , für eine tägliche Reinigung. Findet ihr es ist wirklich wichtig das alles für die tägliche Reinigung zu benutzen ? Oder sollte ich was von der Apotheke holen ? Oder würde ein seifen freies Waschlotion von Balea mit Wasser ausreichen ( siehe Bild )

...zur Frage

Gesichtspflege- Nur mit Wasser waschen?

Guten Abend. Ich bin in der Pubertät und habe unreine Haut. Außerdem habe ich Mischhaut und oft auf der nase trockene hautsstellen. Zurzeit benutzte ich eine waschlotion mit neutralem pH wert und ein gesichtswasser und eine creme. Ich frage mich, aber ob dieses ganze Zeug eher das gegenteil bewirkt.

Wäre es nicht besser die Haut nur mit Wasser morgens und abends zu waschen und danach halt nur Gesichtswasser ( nur abends) und ne creme?

Könnte ich über Nacht die trockenen Stellen der Gesichtshaut mit Melkfett oder Vaseline einreiben?

Vielen Dank

...zur Frage

Nach Gesichtswasser Haut noch waschen?

Hey, Ich hab das Gesichtswasser von bebe, und wollte fragen ich nach den Auftragen die haut noch mit Wasser abwaschen muss.

Danke schon mal im vorraus Lg

...zur Frage

Wie endlich Pickel bekänpfen?

Hallo,

ich habe an der Stirn ganz viele kleinere Pickel. Das sind eher viele kleine Hügelcheb. An der Wange/Backe und Schläfe habe ich das selbe. Diese sind nur deutlich größer, liegen aber auch unter der Haut. Sie sind auch eher rot. Ich habe dann immer ein fetten Knubbel. Ich kann ehrlich gesagt nichts machen, es bleibt immer eine Narbe und ich finde, dass die sich jz auch in der Mitte des Gesichtes öfters auftreten (also die Wange unterm Auge neben nase)

Hat jemand vielleicht dasselbe Problem? Es wird halt immer schlimmer und irgendwie hilft nichts.

...zur Frage

Meersalz mit oder ohne Jod (Gesichtswasser)?

Ich hatte vor, mir ein Gesichtswasser mit Meersalz (gegen Unreinheiten) zu mischen. Im dm habe ich Meersalz mit und welches ohne Jod gefunden, welches ist besser für die Haut?

Danke:)

...zur Frage

Reinigungsmilch richtig anwenden

Hallo ihr lieben. Benutze seit kurzer Zeit auf anraten von meiner Kosmetikerin Reinigungsmilch, Gesichtswasser und Creme. Nun meine Frage: wie benutzt ihr die Sachen. Laut meiner Kosmetikerin soll ich wie folgt vorgehen: 1. Hände waschen 2. eine Handfläche anfeuchten und die Reinigungsmilch in den Handflächen verteilen und auf dem Gesicht verreiben. 3. die Reinigungsmilch mit Wasser abwaschen. 4. Gesichtswasser auch in die Handflächen geben und dann die beiden Handflächen die mit Gesichtswasser versehen sind auf das Gesicht tupfen und nicht abwaschen 5. Creme auftragen

Im Grunde finde ich es so nicht schlecht, aber der Schritt mir der Reinigungsmilch hatte ich von früher anders in Erinnerung.

Danke schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?