Unregelmäßiges Essen noch normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An wenig essen kann man sich ein regelrecht gewöhnen.

Versuch mal konsequent regelmäßige Mahlzeiten einzunehmen. Frühstück, Mittagessen, Abendessen. Fang klein an, mit Joghurts, Obst, Ei mit Toast, was auch immer geht. Das muss ja nicht mal viel sein aber regelmässig und konsequent.

Du solltest deinen Körper unbedingt wieder daran gewöhnen regelmässig Nahrung zu bekommen. Du wirst ansonsten Mangelerscheinungen entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chelly42
29.05.2016, 21:07

Mir fällt es jetzt schon schwer. Ich glaube, ich habe mich schon daran gewöhnt, wenig zu essen. 

0

Bereits eine Essstörung gehabt ?
Normal ist das nicht ...
Erfahrungen mit Cannabis ? Ist ja bekanntlich appetitanregend ;) kanns bestätigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MEINKACKPC
29.05.2016, 20:58

Was wirklich? Wo bekomme ich das Zeug her ;)  Habe auch so ein Ähnliches Problem^^

0
Kommentar von Chelly42
29.05.2016, 20:59

Nein, ich habe immer normal gegessen. Und mit Cannabis habe ich auch keine Erfahrungen gemacht. Daran hatte ich auch schon mal gedacht, aber wenn dann nur im äußersten Notfall, wenn ich irgendwann ganz verzweifelt sein sollte. :D Würde gerne erst mal zu "legalen" Möglichkeiten/ Methoden greifen :)

0
Kommentar von SechsterAccount
29.05.2016, 21:02

Ja ;D ist halt leider NOCH illegal ... Aber ist halt auf jeden Fall ungefährlicher als Alkohol ;)

0

Was möchtest Du wissen?