Unregelmäßige pilleneinnahme. Schlimm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Abweichung von 2-3 Stunden dürfte keine Rolle spielen. Ansonsten solltest Du diesen Toleranzbereich aber nicht deutlich überschreiten. Ob nun um 20 oder um 22 Uhr ist egal, denke ich. Dennoch wäre es gut, wenn Du Dir einen festen Rhythmus angewöhnst, z.B. könntest Du Dich mit dem Smartphone täglich an die Einnahmezeiten erinnern lassen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in die Packungsbeilage ( was sich grundsätzlich empfiehlt, wenn man Medikamente nimmt und sich VOR dem Sex empfiehlt anstatt einfach mal draufloszumachen ---)

Die meisten Pillen haben einen Toleranzraum von 12 h, heißt, zwischen 2 Pillen dürfen max. 36 h liegen. Bei bestimmten Präparaten muss man die Uhrzeit exakt einhalten. Welche Pille Du hast - s.o.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht so dramatisch solange du dich an den Zeitraum hälst in dem du sie nehmen musst damit sie wirkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?