Unregelmäßige Knieschmerzen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube, sowas ist normal, das man die Schmerzen nicht jeden Tag hat, sondern nur ab  und zu. Ich habe auch Knieschmerzen, die nicht jeden Tag auftreten und bin deswegen beim Orthopäden in Behandlung. Beim Orthopäden werden dann Röntgenbilder gemacht. Und dann gibt es da so einige Möglichkeiten, wie das behandelt werden kann: Ultraschall, Einlagen für die Schuhe, ein TNS-Gerät usw.  Dir kann auch vom Orthopäden therapeutisches Schwimmen verordnet werden, das dann die Krankenkasse bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde, du solltest unbedingt zum arzt gehen.

solche schmerzen können unterschiedliche ursachen haben - wenn sie mehr als nur selten auftreten, sollte man der ursache auf den grund gehen.

du solltest ausserdem ein schmerztagebuch führen, wo datum, intensität und belastung des knies aufgeführt sind, sowie art des schmerzes (drückend, brennend, spannungsgefühl, schneidend, dumpf...), schwellungen.

ausserdem herausfinden, ob die schmerzen sich eher durch wärme oder kälte vermindern lassen.

an tagen, an denen die schmerzen auftreten mal die kniekehlen abtasten. wahrscheinlich hilft dir auch der folgende artikel, mehr über schmerzen im knie und ihre ursachen herauszufinden. den arztbesuch erspart dir das jedoch nicht.

http://www.beobachter.ch/gesundheit/krankheit/krankheit/baker-zyste/ueberblick-60/

gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?