Unregelmäßig Blut im Stuhl

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

auch wenn er sich sträubt, er sollte es vom Arzt abklären lassen, da es verschiedene Ursachen haben kann.

Es können "nur" Hämorriden oder eine Analfissur sein, die er mit Salbe behandeln kann und die oftmals auch von selbst einiger maßen gut verheilen!

Allerdings sollte er sich auf jeden Fall genauer untersuchen lassen, da es auch von einer Erkrankung des Darms, der Schleimhaut oder anderen Verletzungen herrühren kann..

Er sollte es wirklich nicht anstehen lassen, sowas kann nahezu "unbemerkt" auf einmal richtig böse werden..

Alles Gute!

Hallo

Die einzige Beruhigung wäre für ihn , wenn er sich von einem

Fachmann untersuchen lassen würde.

Jetzt vielleicht noch harmlos,aber wer weiß denn das sicher,

ohne ärztliche Diagnose.

Also Schamgefühl überwinden und baldmöglichst einen Termin machen.

Alles Gute

pw

Helles Blut: kaum ein Problem (Ader im Enddarm, Analfissuren)

dunkles Blut: Hinweis auf mögliche Geschwüre...

Was möchtest Du wissen?