Unrechtmäßige Nutzung von Außengebäude.Grund zur fristlosen Kündigung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der Vermieter sollte bei Beschwerden schon einschreiten und was mit den Tauben geschieht entscheidet der Mieter.

Da ist der Vermieter in der Pflicht.

Ja,das weiß ich.Nur welche handhabe hat der Vermieter,wenn sich der Mieter weigert die Tauben zu entfernen.Bei Gegenständen,kann der Vermieter selber räumen.Aber bei Tieren?

0

Kündigung zurückziehen und wieder kündigen?

Mein Freund hatte gekündigt bei seinem Chef , dieser hat versprochen ihm eine Tagtour zu geben ( er ist lkw Fahrer) daraufhin hat er die Kündigung zurück gezogen. Sein Chef hat sich nicht an sein Versprechen gehalten nun hat er einen neuen Job gefunden und hat seinem Chef gesagt das er nur noch dieser Woche bei ihm arbeitet. Darf sein Chef ihn 2 Wochen zwingen bei ihm zu bleiben und zu arbeiten? Denn die Kündigungsfrist von der eig Kündigung ist abgelaufen. Und muss sein Chef ihm das zurückziehen der Kündigung schriftlich geben?

...zur Frage

Nach ordentlicher Kündigung weiter eingeteilt?

Hey

Ich hab ja in nem anderem Beitrag ja erwähnt das ich eine fristlose bekommen habe welche ich sofort beim Arbeitsgericht eingeklagt habe weil sie nicht rechtens ist

Nun mit der fristlosen is die ordentliche Kündigung gleich mitgegangen sprich die 4 Wochen Frist endet am 27.05.2016

Meine Frage is nun am 6.6.2016 haben wir den Gütertermin wegen der fristlosen Kündigung und einen neuen Arbeitgeber habe ich auch bereits gefunden meine Frage is jetzt - kann ich die Klage zurück nehmen weil es geht ja NUR um die fristlose und dann noch ne frage
Die Frist endet am 27.05 aber meine Chefin hat mich bis zum 31.05 eingeteilt muss ich dann die 4 Tage hin ?

...zur Frage

Fristlose Kündigung nach ordentlicher Kündigung vom Mieter?

Hallo, ich habe mein WG Zimmer ordentlich zum 31.05. gekündigt, habe dann aber 1 Woche später erfahren, dass meine Vermieterin ohne meine Zustimmung und nur zum Schauen in meinem Zimmer war ein paar Tage nach der Kündigung. Im Mietvertrag ist für diesen Fall das Recht einer fristlosen Kündigung eingeräumt. Kann ich dann als Mieter die fristlose Kündigung noch hinterher schieben?

Des Weiteren will Sie, dass ich streiche, obwohl ich nur 4 Monate drin gewohnt hab und das Zimmer unrenoviert übernommen habe. Wenn ich nicht streiche, hat sie mir gedroht, einen Teil der Kaution einzubehalten.

Danke schon mal :)

...zur Frage

Wenn eine fristlose Kündigung schriftlich dem Mieter zuging, dieser die Wohnung nicht räumt, muss die Räumungsklage innerhalb einer Frist beantragt werden?

Wenn eine fristlose Kündigung schriftlich dem Mieter zuging, dieser die Wohnung nicht räumte, muss die Räumungsklage innerhalb einer Frist beantragt werden? Es ist bekannt, dass man dem Mieter nach der fristlosen Kündigung mindestens zwei Wochen Räumungsfrist zugestehen muss, bis eine Räumungsklage beantragt werden darf. Es geht hier ausschließlich darum, ob man eine Räumungsklage jederzeit nach der fristlosen Kündigung beantragen kann oder ob diese innerhalb einer bestimmten Frist beantragt werden muss, da sonst eine erneute fristlose Kündigung ausgestellt werden müsste.

Danke schon einmal für eure Antworten, da ich teils sicher bin, dass es eine Frist gibt, mich aber noch einmal vergewissern wollte und anderweitig keine Antworten bekomme.

...zur Frage

Frsitlose Kündigung in der Probezeit

Hallo,

ist eine fristlose Kündigung wegen unentschuldigeten Fehlens (Krankmeldung wurde abgeschickt aber kam laut AG nie an aber hatte vorher angerufen das ich krank sei) erlaubt oder muss erst eine Abmahnung ausgesprochen werden? & dann eine ordentliche Kündigung erfolgen?

Bin auch noch in der Probezeit also wollen die mich wohl einfach nur loswerden meiner Ansicht nach aber muss man auch da erst ne Abmahnung schicken vor einer fristlosen Kündigung.

...zur Frage

Ist eine Fristlose Kündigung möglich bei....?

Sooo ich wollte fragen wie das ausschaut mit dem Fristlosen Kündigen wenn im Vertrag ne 3 monate Kündigungsfrist vereinbahrt ist? Ich bin als Haustechniker angestellt und unter anderen für Wartung und Funktionskontrollen zuständig und habe auch die Sachkundeschulungen gemacht, zb Brandschutztüren mit Feststellanlagen oder Sprühwasserloschanlagen. Mein OL will immer die Protokolle vorher lesen und korrigiert diese wenn ihm zu viele Mängel sind bzw ich soll reinschreiben das alles heile ist. Und so langsam mach ich da nicht mehr mit und habe ein anschiss nach dem anderen. Ich habe mir jetzt was neues gesucht und will jetzt eben Fristlos aus dem Vertrag raus. Wäre das ein Grund zur Fristlosen Kündigung meinerseits?? Den gerade bei der Sprinkleranlage oder Brandschutztüren stehe ich mit einem beim vorm Kadi.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?